Türkei – Finnland am 24.3 (WM-Quali)

Türkische Nationalmannschaft Teamfoto
Steindy (CC BY-SA 3.0)

Die türkische Nationalmannschaft trifft am 24. März im Rahmen der WM-Qualifikation 2018 auf Gruppengegner Finnland. Das Team von Fatih Terim steht in Antalya vor einem Pflichtsieg. Gelingt dieser nicht, kann die Türkei wohl das Ticket zur WM 2018 in Russland bereits abschreiben. 

Anpfiff: Freitag, 24.03. 2017 – 20:45 Uhr

Stadion: Antalya Arena, Antalysa

Ereignis: WM-Quali Türkei, 5. Spieltag

TV: ? (zum WM-Quali TV-Plan)

Nur 5 Punkte konnte die Türkei in den bisher vier absolvierten WM-Qualifikationsspielen sammeln und blieb damit klar hinter den eigenen Erwartungen.

Der Rückstand auf Tabellenführer Kroatien beträgt bereits 5 Punkte, auf den Zweitplatzierten Ukraine fehlen Kapitän Arda Turan & Co. 3 Punkte. Auch die Isländer liegen mit bisher 7 Punkten noch vor der Türkei.

Der erste Platz scheint für den 26. der Fussball-Weltrangliste bereits außer Reichweite, lediglich um Platz 2 und das damit verbundene Play-Off kann das türkische Nationalteam wohl noch mitkämpfen.

Dafür muss die Türkei am Ende allerdings zu den acht besten zweitplatzierten Mannschaften zählen.

Wetten & Quoten zu Türkei vs. Finnland

Die Türkei gilt bei den Buchmachern und Experten als klarer Favorit. Immerhin konnte Gegner Finnland erst einen einzigen Punkt aus einem Remis gegen den Kosovo holen.

Gegen den Kosovo feierten die Türken einen klaren 2:0 Heimsieg, allerdings ist dies der bisher einzige Triumph in der laufenden WM-Qualifikation.

Zuletzt trafen die Türkei und Finnland im Mai 2012 in einem internationalen Freundschaftsspiel aufeinander. Hier siegten die Finnen dank eines Last-Minute-Tors mit  3:2.

+++ Unser Tipp +++
3:0 Sieg für die Türkei
Special:  Über 2,5 Tore (Quote 2,1)
Tipp Buchmacher Beste Quote
Sieg Türkei
betway_logo 1,44
Unentschieden Wettanbieter Bet365 Logo 4,50
Sieg Finnland tipico Logo 8,5

Die beste Quote für einen Sieg der Türken gibt es mit 1,44 bei Betway.

Du denkst, die Finnen schaffen es, aus Antalya einen Punkt mitzunehmen? Dann solltest du dein Geld bei bet365 anlegen, dort gibt es eine Quote von 4,50.

Ein überraschender Auswärtssieg von Finnland bringt dir bei Tipico ein 8,5er Quote.

Mögliche Aufstellungen

Türkei

Babacan – Gönül, Toprak, Topal, Köybasi – Özyakup, Inan –  Sen, Malli, Turan – Tosun

Ausfälle: Calhanoglu (4 Monate gesperrt), Yilmaz (verletzt)

Finnland

Hradecky – Raitala, Arajuuri, Toivio, Väisänen, Arkivuo – Ring, Halsti, Mattila, Lod – Pukki

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Die letzten Duelle

  • Finnland – Türkei: 3:1 (26.5.2012)
  • Finnland – Türkei 0:2 (29.5.2008)
  • Finnland – Türkei 2:4 (1999)

Letzte Spiele Türkei

  • Türkei – Kosovo 2:0 (12.11.2016)
  • Island – Türkei 0:2 (09.10.2016)
  • Türkei – Ukraine 2:2 (06.10.2016)

Letzte Spiele Finnland

  • Marokko – Finnland 0:1 (09.01.2017)
  • Ukraine – Finnland 1:0 (12.11.2016)
  • Finnland – Kroatien 0:1 (09.10.2016)

Türkei-Kader WM-Quali vs. Finnland

Tor: Harun Tekin (Bursasor), Recep Kıvrak (Trabzonspor), Volkan Babacan (Başakşehir)

Abwehr: Gökhan Gönül (Beşiktaş), Şener Özbayraklı (Fenerbahçe), Ahmet Çalık (Galatasaray), Çağlar Söyüncü (Freiburg), Mehmet Topal (Fenerbahçe), Ömer Toprak (Bayer Leverkusen), Güray Vural (Kayserispor), İsmail Köybaşı (Fenerbahçe)

Mittelfeld: Emre Mor (Borussia Dortmund), Serdar Gürler (Gençlerbirliği), Arda Turan (Barcelona), Deniz Türüç (Kayserispor), Emre Çolak (Deportivo La Coruna), Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf), Oğuzhan Özyakup (Beşiktaş), Okay Yokuşlu (Trabzonspor), Selçuk İnan (Galatasaray), Cengiz Ünder (Başakşehir), Olcay Şahan (Trabzonspor), Volkan Şen (Fenerbahçe)

Angriff: Cenk Tosun (Beşiktaş), Enes Ünal (Twente), Yunus Malli (Wolfsburg)