Nations League Finale – Wer gewinnt die Nationenliga?

Wer wird der erste Sieger der neuen UEFA Nations League? Schon nach Beendigung der Gruppenphase im November 2018 steht fest, dass der Gesamtsieger mehr oder weniger eine Überraschungsmannschaft sein wird.

Denn nicht etwa die üblichen Top-Favoriten wie Deutschland, Frankreich, Spanien, Belgien, die auch bei den EM 2020 Wetten zu den größten Favoriten zählen, schafften als Gruppensieger den Einzug in das Nations League Final Four Turnier, sondern die Niederlande, Schweiz, Portugal und England.

Wir haben hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das erstmals ausgetragene Nations League Finale für euch zusammengetragen.

⚽ Bewerb: Nations League Finale
📅 Datum: 09. Juni 2019
🇵🇹 Spielort: Portugal

Infos zum Nations League Finale

Datum Anpfiff Match Ergebnis Spielort
09.06.2019 20:45 -:- -:- Porto

Wann ist das Nations League Finale?

Ihr solltet Euch am 9. Juni 2019 nichts vornehmen. An diesem Tag findet das erste Endspiel der Nations League statt. Am selben Tag wird übrigens auch das Spiel um Platz 3 ausgetragen. Stellt Euch also auf einen Nachmittag und Abend voller Fußball ein.

Wo findet das Finale der Nations League statt?

Das Nations League Halbfinale, die Partie um Platz 3 und das Endspiel finden alle in Portugal und somit im Land von einem der Teilnehmer der Final Four statt. Als Austragungsorte wurden Porto und Guimaraes auserkoren.

Nations League Finale: Wetten & Quoten

Nations League Sieger Logo von Bookie Tipico Logo von Bookie Bet365
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England 2,7 2,75
🇵🇹 Portugal 3,0 3,0
🇳🇱 Niederlande 4,0 4,0
🇨🇭 Schweiz 7,0 7,0

* Stand: 4. Dezember 2018. Die Quoten können sich stetig ändern.

Wer kann das Finale der Nations League erreichen?

Ausschließlich die Mannschaften aus Liga A der Nations League können das Finale des Wettbewerbs erreichen. Die vier Gruppensieger dieser Liga (Niederlande, Schweiz, Portugal, England) qualifizierten sich für das Halbfinale. Die beiden Sieger dieser Partien treffen dann im Endspiel aufeinander.

Wie sieht der Modus vom Nations League Finale aus?

Das Endspiel der Nations League funktioniert nach dem Modus wie jedes andere übliche Finale auch. Es gibt nur eine Partie. Die reguläre Spielzeit beträgt 90 Minuten. Steht es anschließend unentschieden, folgt eine Verlängerung von 30 Minuten. Wird auch hier kein Sieger gefunden, kommt es zum Elfmeterschießen, um eine Entscheidung zu erzwingen.

Ist der Sieger der Nations League automatisch für die EM 2020 qualifiziert?

Diese Frage wurde von der UEFA intern heiß diskutiert. Letztlich hat man sich aus pragmatischen Gründen dagegen entschieden.

Das Finale findet erst im Juni 2019 statt – bis dahin sind schon einige Spieltage der regulären EM 2020 Qualifikation absolviert. Der Sieger der Nations League müsste entsprechend aus dem bereits laufenden Wettbewerb genommen werden, was sich kaum umsetzen lässt.

Schafft der Gewinner der Nations League allerdings nicht die Qualifikation für die EURO 2020 auf normalem Wege, hat er einen Startplatz in den EM Playoffs 2020 der Liga A sicher.

Wird das Nations League Finale im TV übertragen?

Gute Nachrichten für Euch: Im deutschsprachigen Raum wird das Nations League Endspiel im Juni 2019 im Free-TV zu sehen sein. In Deutschland wird das Finale entweder auf ARD oder ZDF laufen, in Österreich vermutlich auf ORF 1. In der Schweiz überträgt SRF 2 das Endspiel.

Zudem wird das Finale der Nationenliga auch beim Internet-Streamingdienst DAZN zu sehen. Weitere Infos zur Nations League TV-Übertragung gibt’s auf der verlinkten Seite.