Nations League Spielvorschau: Türkei – Schweden (17.11.)

Bereits vor dem letzen Gruppenspiel in der UEFA Nations League steht für die Türkei fest: Chancen auf den Gruppensieg gibt es nicht mehr.

Mit 4 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Russland liegen die Türken in Gruppe 2 der Liga B auf Platz 2 und müssen nun am 17. November im Entscheidungsspiel gegen Schweden sogar um den Abstieg in Nations League Liga C spielen. Austragungsort ist das Yeni Atatürk Stadı in Eskisehir, der Anstoß erfolgt um 18 Uhr. Auf DAZN könnt ihr das Spiel live mitverfolgen. 

Die Schweden liegen derzeit mit einem einzigen Punkt auf dem letzten Tabellenplatz, haben aber in der Nationenliga noch zwei Spiele zu absolvieren. Damit ist für das Team von Janne Andersson sowohl der Abstieg als auch noch der Aufstieg in Liga B der Nations League möglich.

Sollten die Schweden oder die Türken am Ende auf Rang 2 liegen, müsste man darauf hoffen, dass sich der Tabellenführer über die EM Qualifikation 2020 für die EM 2020 qualifiziert. Denn sollte man dies selbst nicht schaffen, dann hätte man in den Nations League Playoffs doch noch Chancen, sich für die Endrunde zu qualifizieren.

Alle Infos zu Türkei – Schweden

Türkei – Schweden am 17.11.2018
-> Nations League Spielplan 2018
Türkei Schweden
38. Platz Fußball-Weltrangliste 17. Platz
5/4/2 Direkte Bilanz (S/U/N) 2/4/5
U – N – S – U – N Aktuelle Form N – N – N – U – U
164,55 Mio. € Kaderwert in € 115,60 Mio. €
Calhanoglu / Ünder (beide 27 Mio. €) Wertvollster Spieler V. Lindelöf (25 Mio. €)
C. Tosun (18 Tore) Bester Torschütze M. Berg (18 Tore)
Mircea Lucescu Trainer Janne Andersson
+++ Unser Tipp +++
0:0 Remis
Wett-Tipp:

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Türkei Wettanbieter Bet365 Logo
Unentschieden betway Logo
Sieg Schweden Wettanbieter Bet365 Logo

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Bei den Nations League Wetten ist es nicht mehr möglich auf einen Gruppensieg der Türken zu tippen. Auf die Partie zwischen Türkei und Schweden kannst du aber natürlich Wetten platzieren.

Die Spieler im Türkei-Trikot, die schon das Hinspiel in Schweden mit 3:2 für sich entscheiden konnten, gelten im Heimspiel als Favorit. Für einen Sieg der Türken gibt’s bei bet365 eine 2,30er Quote, während dir der Bookie für einen Sieg der Schweden eine 3,40er Quote offeriert.

Wir von fussball-wm.pro tippen auf ein 0:0 Unentschieden. Für ein X würde es bei Betway eine Quote von 3,20 geben.

Mögliche Aufstellungen von Türkei und Schweden

Türkei

Bolat – Kaldirim, Aziz, Söyüncü, Celik – Yokuslu, Tekdemir – Calhanoglu, Özyakup, Ünder – Tosun

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Schweden

Olsen – Augustinsson, Granqvist, Lindelöf, Lustig – Claesson, Larsson, Svensson, Durmaz – Berg, Guidetti

Ausfälle: Ishak, Forsberg (beide verletzt)

Die letzten direkten Duelle

  • Schweden – Türkei 2:3 (Nations League, 10.09.2018)
  • Türkei – Schweden 2:1 (Testspiel, 2016)
  • Türkei – Schweden 2:1 (Testspiel, 2014)

Letzte Spiele Türkei

  • Russland – Türkei 2:0 (Nations League, 14.10.2018)
  • Türkei – Bosnien 0:0 (Testspiel, 11.10.2018)
  • Schweden – Türkei 2:3 (Nations League, 10.09.2018)

Letzte Spiele Schweden

  • Schweden – Slowakei 1:1 (Testspiel, 16.10.2018)
  • Russland – Schweden 0:0 (Nations League, 11.10.2018)
  • Schweden – Türkei 2:3 (Nations League, 10.09.2018)

Die Tabelle der Gruppe 2 (Liga B)

>> Zu allen Nations League Tabellen

Das türkische Aufgebot im Überblick

TOR: Gokhan Akkan (Caykur Rizespor), Serkan Kirinti (Konyaspor), Sinan Bolat (Royal Antwerp)

VERTEIDIGUNG: Mehmet Zeki Celik (Lille), Mert Muldur (Rapid Wien), Caglar Soyuncu (Leicester City), Ertugrul Ersoy (Bursaspor), Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf), Merih Demiral (Aytemiz Alanyaspor), Omer Bayram (Galatasaray), Hasan Ali Kaldirim (Fenerbahce)

MITTELFELD: Cengiz Ünder (AS Rom), Serdar Gurler (Huesca), Aytac Kara (Bursaspor), Irfan Can Kahveci, Mahmut Tekdemir (Medipol Basaksehir), Oguzhan Ozyakup (Besiktas), Okay Yokuslu (Celta Vigo), Tarkan Serbest (Kasimpasa), Hakan Calhanoglu (AC Mailand), Yunus Malli (Wolfsburg)

ANGRIFF: Cenk Tosun (Everton), Enes Ünal (Real Valladolid)

Schweden-Kader vs. Türkei