Liga C der Nations League

Erstmals feiert in Gestalt der UEFA Nations League ein völlig neuer Wettbewerb für die Nationalmannschaften Premiere. Künftig soll er regelmäßig ausgetragen wird. Damit dies klappt, ist eine erfolgreiche „Uraufführung“ von entscheidender Bedeutung.

Den Mannschaften in der Liga C der Nations League kommt dabei eine große Bedeutung zu. Sie gehören zu Europas unterem Mittelfeld. Gerade für sie wurde der Wettbewerb erschaffen. Und ihre Partien müssen beweisen, dass der neue Wettbewerb wirklich so attraktiv ist, wie die zugehörigen Verbände versicherten.

Gruppe 1: Schottland, Albanien, Israel

Gruppe 2: Ungarn, Griechenland, Finnland, Estland

Gruppe 3: Slowenien, Norwegen, Bulgarien, Zypern

Gruppe 4: Rumänien, Serbien, Montenegro, Litauen

Startberechtigt in der Nations League sind alle Verbände, die Mitglied in der UEFA sind. Und tatsächlich treten auch alle 55 Teams. Um dies zu ermöglichen, wurden die Verbände nach dem aktuellen Stand des UEFA Koeffizienten (wie er im Frühjahr 2018 war) in vier Ligen unterteilt.

In jeder der vier Ligen gibt es noch einmal vier Gruppen. Während die Nations League Liga A und Nations League B jeweils nur mit drei Mannschaften besetzt sind, verhält sich die Situation in Liga C anders.

Gruppe 1 ist mit 3 Mannschaften besetzt. In den weiteren drei Gruppen treten jeweils 4 Teams an. Liga C ist damit die einzige der vier Ligen, in denen die Gruppen ungleich groß sind.

>> Die Nations League im TV <<

In jeder Gruppe spielt jeder gegen jeden zwei Mal. Wie aus den Vereinsligen bekannt, tritt jede Mannschaft dabei einmal zuhause und einmal auswärts an. Die Teams aus Gruppe 1 haben also jeweils 4 Partien. Die Mannschaften, die in den anderen Gruppen antreten, müssen jeder sechs Mal ran.


Alles Infos zur Gruppe 1 der Liga C

Die erste Gruppe der Liga C setzt sich aus den Mannschaften Albanien, Israel und Schottland auseinander. Diese Gruppe ist die einzige der Liga C, die aus 3 Teams besteht.

Spielplan Gruppe 1 der Liga C

Dat. Uhrzeit Match Ergebnis Spielort
07.09.18 20:45 Albanien – Israel 1:0 Elbasan
10.09.18 20:45 Schottland – Albanien 2:0 Glasgow
11.10.18 20:45 Israel – Schottland 2:1 Haifa
14.10.18 20:45 Israel – Albanien 2:0 Be’er Sheva
17.11.18 20:45 Albanien – Schottland -:- Shkodra
20.11.18 20:45 Schottland – Israel -:- Glasgow

>> Kompletter Nations League Spielplan

Tabelle der Gruppe 1 in Liga C

Die Favoriten der Gruppe 1 in Liga C

Gruppe 1 der Liga C ist schwierig einzuschätzen. Alle Mannschaften scheinen auf Augenhöhe zu sein. Was sich schon als Laie feststellen lässt, wird beim Blick auf die Quoten untermauert. Es existiert kein klarer Favorit.

Die Wettanbieter sehen vor Beginn des Wettbewerbs Schottland einen Hauch vorne. Die Briten erhalten eine Quote von etwa 2,60. Der Vorsprung auf Albanien und Israel ist allerdings wahrlich nicht groß. Diese beiden Mannschaften erhalten eine Quote im Bereich von 2,80.

Jetzt Wette platzieren ⚽


Nations League: Gruppe 2 der Liga C

Während die Gruppe 1 der Liga C nur aus drei Mannschaften besteht, spielen in der zweiten, dritten und vierten Gruppe jeweils 4 Teams gegeneinander. In Gruppe 2 der Liga C befinden sich Ungarn, Griechenland, Finnland und Estland.

Spielplan Gruppe 2

Dat. Uhrzeit Match Ergebnis Spielort
08.09.18 18:00 Finnland – Ungarn 1:0 Tampere
08.09.18 20:45 Estland – Griechenland 0:1 Tallinn
11.09.18 20:45 Finnland – Estland 1:0 Turku
11.09.18 20:45 Ungarn – Griechenland 2:1 Budapest
12.10.18 20:45 Estland – Finnland 0:1 Tallinn
12.10.18 20:45 Griechenland – Ungarn 1:0 Athen
15.10.18 20:45 Estland – Ungarn 3:3 Tallinn
15.10.18 20:45 Finnland – Griechenland 2:0 Tampere
15.11.18 20:45 Ungarn – Estland -:- Budapest
15.11.18 20:45 Griechenland – Finnland -:- Athen
18.11.18 20:45 Griechenland – Estland -:- Athen
18.11.18 20:45 Ungarn – Finnland -:- Budapest

Nations League Gruppe 2 – Die Tabelle

Wer ist Favorit in Gruppe 2 der Liga C?

Griechenland hat in den vergangenen 14 Jahren einen deutlichen Abstieg erlebt. 2004 wurden die Helenen noch Europameister, doch seit damals wurde es immer schlechter.

Immerhin ist Griechenland in der eigenen Gruppe noch Favorit. Knapp dahinter folgt Ungarn. Die Außenseiter der zweiten Gruppe heißen Finnland und Estland.

Auf Gruppe 2 tippen ⚽


Alles zur Gruppe 3 der Liga C

Bulgarien, Norwegen, Zypern und Slowenien kämpfen in der dritten Gruppe der Liga C um den Aufstieg in Liga B bzw. gegen den Abstieg in Liga D.

Spielplan & Ergebnisse der Gruppe 3

Dat. Uhrzeit Match Ergebnis Spielort
06.09.18 20:45 Slowenien – Bulgarien 1:2 Ljubljana
06.09.18 20:45 Norwegen – Zypern 2:0 Oslo
09.09.18 18:00 Bulgarien – Norwegen 1:0 Sofia
09.09.18 20:45 Zypern – Slowenien 2:1 Nikosia
13.10.18 18:00 Norwegen – Slowenien 1:0 Oslo
13.10.18 20:45 Bulgarien – Zypern 2:1 Sofia
16.10.18 20:45 Norwegen – Bulgarien 1:0 Oslo
16.10.18 20:45 Slowenien – Zypern 1:1 Ljubljana
16.11.18 20:45 Zypern – Bulgarien -:- Nikosia
16.11.18 20:45 Slowenien – Norwegen -:- Ljubljana
19.11.18 20:45 Bulgarien – Slowenien -:- Sofia
19.11.18 20:45 Zypern – Norwegen -:- Nikosia

Tabelle der Gruppe 3 der Liga C

Wer siegt in Gruppe 3 der Liga C?

Die Gruppe 3 ist extrem eng, wenn man von Zypern absieht. Bei den Nations League Quoten werten Slowenien und Norwegen als etwa gleich stark. Beide kommen vor dem Start des Wettbewerbs auf eine Quote von etwa 3,0.

Bulgarien folgt allerdings bereits direkt dahinter. Die Quote für die Osteuropäer steht bei ca. 3,40. Zypern mit 7,00 ist doch der deutliche Außenseiter.

 Wettquoten ansehen ⚽


Die vierte Gruppe der Liga C

In Gruppe 4 der Liga C ist mit Serbien sogar ein WM 2018 Teilnehmer vertreten. Die weiteren Nationen in der vierten Gruppe lauten Litauen, Rumänien und Montenegro.

Spielplan der Gruppe 4

Dat. Uhrzeit Match Ergebnis Spielort
07.09.18 20:45 Litauen – Serbien 0:1 Vilnius
07.09.18 20:45 Rumänien – Montenegro 0:0 Ploiești
10.09.18 20:45 Montenegro – Litauen 2:0 Podgorica
10.09.18 20:45 Serbien – Rumänien 2:2 Belgrad
11.10.18 20:45 Litauen – Rumänien 1:2 Vilnius
11.10.18 20:45 Montenegro – Serbien 0:2 Podgorica
14.10.18 15:00 Rumänien – Serbien 0:0 Bukarest
14.10.18 20:45 Litauen – Montenegro 1:4 Vilnius
17.11.18 15:00 Serbien – Montenegro -:- Belgrad
17.11.18 20:45 Rumänien – Litauen -:- Ploiesti
20.11.18 20:45 Serbien – Litauen -:- Belgrad
20.11.18 20:45 Montenegro – Rumänien -:- Podgorica

Die Tabelle der Gruppe 4

Wer sind die Favoriten der vierten Gruppe in Liga C?

In Gruppe 4 gibt es keine Frage, wer Favorit ist. Diese Rolle nehmen die Serben ein, die sich fragen müssen, wieso sie überhaupt bis in Liga C abgerutscht sind.

Rumänien und Montenegro werden aller Voraussicht nach um den zweiten Platz kämpfen, Litauen muss sich wohl mit dem Abstieg in Liga D anfreunden.

Quoten der Gruppe 4 ⚽


Was passiert nach der Gruppenphase?

Die Nations League ist für vier Teilnehmer der Liga C nach der Gruppenphase noch nicht ganz beendet. Die besten vier Teams der Liga C, die sich nicht über die reguläre EM Quali 2020 für die EM 2020 qualifizieren können, spielen sich untereinander in den Quali-Playoffs einen Startplatz für die Endrunde 2020 aus.

Zudem steigen die Sieger der jeweiligen Gruppen in die Liga B für die nächste Ausgabe auf. Die Verlierer steigen in die Nations League Liga D ab.

>> Alle Nations League Ligen & Gruppen