Tickets für Deutschland vs USA – Verkauf startet

Im dritten Spiel des Jahres 2015 wird die deutsche Nationalelf in Köln ein Freundschaftsspiel gegen die USA absolvieren. Damit kommt es am 10. Juni 2015 erneut zum Aufeinandertreffen von Welt-Trainer Joachim Löw und seinem ehemaligen Kollegen Jürgen Klinsmann. Tickets für das Länderspiel sind seit dem 20. Januar 2015 erhältlich und sowohl telefonisch als auch auf der Homepage des DFB zu kaufen. Die günstigsten Eintrittskarten für Deutschland – USA gibt es bereits ab 18€, für die teuerste Kategorie verlangt der Deutsche Fußballbund rund 100€.

In das RheinEnergieStadion des 1. FC Köln passen bei internationalen Spielen rund 46.000 Zuseher. Die jüngsten acht Spiele in der Kölner Arena hat die deutsche Nationalmannschaft gewonnen – darunter auch das letzte Länderspiel, das in der Karnevalsstadt ausgetragen wurde (3:0 gegen Irland, 11.10.13).

RheinEnergieStadion in Köln
Wikimedia, Raimond Spekking (CC BY-SA-4.0)

Die bisherigen Duelle mit den USA blieben der deutschen Elf meist positiv in Erinnerung. Bei der WM in Brasilien gewann man mit 1:0, im Jahr davor verlor eine deutsche B-Elf allerdings mit 3:4. Insgesamt stehen aber sieben Siege lediglich drei Niederlagen gegenüber.

Ehe der Weltmeister allerdings gegen die amerikanische Nationalmannschaft testet, stehen noch zwei weitere Partien im Jahr 2014 an. Am 25. März spielt Deutschland in Kaiserslautern gegen Australien, am 29.03. wird es in der EM-Qualifikationsgruppe D ernst, wenn man auswärts bei Georgien um drei Punkte kämpft. Nach dem Duell mit den US-Boys wartet Gibraltar auf das deutsche Team.