Norwegen bei der Frauen-EM 2017

Norwegen zählt im Frauen-Fußball zu den absoluten Großmächten. Würde man nicht im selben Kontinentalverband wie Deutschland spielen, so hätte das Team vermutlich schon eine lange Titelliste vorzuweisen.

Entsprechend groß sind die Erwartungen vor der Fraußenfußball EM 2017 in den Niederlanden. Die Norwegerinnen sind ohne jeden Zweifel Mitfavoriten auf den Titel.

Frauen EM-Kader 2017 von Norwegen

Tor: Ingrid Hjelmseth, Oda Bogstad, Cecilie Fiskerstrand

Abwehr: Tuva Hansen, Nora Holstad, Elise Thorsnes, Stine Pettersen Reinås, Maria Thorisdottir, Kristine Bjørdal, Anja Sønstevold, Maren Mjelde, Ingrid Moe Wold

Mittelfeld: Frida Maanum, Andrine Stolsmo, Ingrid Schjelderup, Ingvild Isaksen, Ingrid Spord

Angriff: Ada Stolsmo Hegerberg, Lisa-Marie Karlseng Utland, Guro Reiten, Caroline Graham Hansen, Kristine Minde, Emilie Bosshard Haavi

Trainer: Martin Sjögren

EM-Quali der norwegischen Fußball-Damen

In der Qualifikation spielte Norwegen gegen Österreich, Wales, Kasachstan und Israel. Das Team gab sich fast dabei keine Blöße. Die Skandinavierinnen gewannen die Gruppe mit 22 Punkten.

Lediglich gegen Österreich gab es ein 2:2. Es waren auch die einzigen Gegentore, die Norwegen in der gesamten Qualifikation überhaupt kassierte.

In Gruppe A der Frauen EM 2017 trifft Norwegen auf Gastgeber Niederlande, Dänemark und Belgien. Keine einfache Auslosung, denn mit der Niederlande und Dänemark kämpfen gleich 3 Top-Mannschaften um den Aufstieg ins Viertelfinale. Lediglich Belgien scheint unserer Ansicht nach nicht mithalten zu können.

Die größten Erfolge von Norwegen

Mit Ausnahme von 1984 war Norwegen bislang bei jeder Europameisterschaft dabei. Den Titel sicherte sich das Team 1987 sowie 1993. 2005 und 2013 wurde man immerhin Zweiter.

1995 wurde Norwegen außerdem Weltmeister. 2000 durfte das Team bei den Olympischen Spielen außerdem die Goldmedaille bejubeln.

Die Stars des norwegischen Frauen-Nationalteams

Kapitänin Maren Mjelde ist die Anführerin des Teams. Im Mittelfeld ruhen die Hoffnungen auf Ingvild Isaksen.

Im Sturm vertraut Coach Sjörgen auf Caroline Hansen vom VfL Wolfsburg, die während der Qualifikation von Norwegen zum Star der Mannschaft reifte.

Mehr zum Thema