Brasilien vs Mexiko – 19.6.2013 (Gruppe A)

Am 2. Spieltag der Gruppe A des Confederations Cup 2013 treffen am 19. Juni die Mannschaften aus Brasilien und Mexiko aufeinander. Das Match beginnt um 21:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit und findet in Fortaleza statt. Das „Castelao“, mit 65.000 Sitzplätzen eines der großen Stadien für die WM 2014, ist bereits jetzt ausverkauft, da alle ihre „Selecao“ live sehen wollen.

Mexiko hat das erste Gruppenspiel gegen Italien knapp mit 2:1 verloren und deshalb muss man gewinnen, um die Aufstiegschancen überhaupt noch zu wahren. Es erwartet uns also ein heißer Tanz in Fortaleza, bei dem sich Brasilien mit einem Sieg vorzeitig für das Halbfinale qualifizieren könnte.

Vor fast einem Jahr, am 3. Juni 2012, kam es zum letzten Spiel der beiden Nationen, wobei sich Mexiko 2:0 durchsetzen konnte. In der ewigen Bilanz führt Brasilien mit 7 Siegen aus 12 Spielen (5 Niederlagen / kein Unentschieden).

Brasilien geht natürlich mit breiter Brust ins Spiel, da sie vor ihrem eigenen Publikum antreten dürfen und im ersten Spiel Japan keine Chance gelassen haben. Auf beiden Seiten gibt es auch keine verletzten Spieler zu beklagen.

Mein Tipp: Brasilien wird das Spiel klar für sich entscheiden, da Mexiko leider nicht die nötige Klasse besitzt, um beim Confed Cup 2013 mit der „Selecao“ mitzuhalten. Ich tippe auf einen 4:1 Sieg für Brasilien wobei Neymar mindestens 2 Tore besteuern wird.