65 Tage bis zur Frauen Fußball WM

Veröffentlicht am Kategorien EM 2016 News & Nachrichten

65 Tage vor der Frauen WM 2015 im Fußball haben wir die wichtigsten News-Splitter zusammengesucht. Auf fussball-wm.pro werdet ihr auch in Zukunft bestens über das Highlight des Jahres im Damenfußball informiert.

DFB-Trainerin Silvia Neid hört auf

Silvia Neid
Wikimedia, Thomas Rodenbücher (CC BY 2.0)

Seit 2005 steht Silvia Neid an der Seitenlinie und betreut die deutsche Damen-Nationalmannschaft. Im Jahr 2016 ist allerdings Schluss für die Erfolgsgarantin, die mit Deutschland zwei Europa- und eine Weltmeisterschaft holte. Während Silvia Neid im September 2016 ihren Posten als neue Leiterin der Scoutingabteilung antreten wird, wechselt die aktuelle Sportdirektorin Steffi Jones auf die Trainerbank. Sollten die deutschen Fußballerinnen sich für Olympia 2016 qualifizieren, wird noch Silvia Neid die Betreuung übernehmen.

Hawk-Eye bei Frauen WM 2015

Wie bei den Herren wird auch bei der FIFA Fußball WM der Frauen die Torlinientechnologie zum Einsatz kommen und bei strittigen Situationen für Klarheit sorgen. Die FIFA hat sich dabei für das Hawk-Eye entschieden, das ab 2015/16 auch in der Bundesliga eingesetzt werden wird. Bei diesem kamerabasierten Hilfsmittel werden sieben Kameras pro Tor verwendet, mit deren Hilfe der Ball jederzeit lokalisiert werden kann. Somit erfährt der Schiedsrichter augenblicklich, ob das Spielgerät die Linie überquert hat oder nicht.

Schiedsrichter-Team für Kanada 2015 steht

22 Schiedsrichterinnen, 44 Linienrichterinnen und sieben Ersatzkräfte hat die FIFA für die Frauen WM 2015 ausgewählt. Die Kandidatinnen, die bereits seit 2012 auf das Großereignis vorbereitet werden, kommen aus 49 Ländern und werden im April in Zürich einen ersten Lehrgang absolvieren. Vor dem Turnierstart folgt dann eine weiterer Seminar, der bereits in Vancouver abgehalten wird. Aus Deutschland wurden Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus sowie ihre Assistentinnen Marina Wozniak und Katrin Rafalski für das Großereignis nominiert.