Klub WM 2019 in Katar

Von 11. bis 21. Dezember 2018 findet die Weltmeisterschaft der Männer bekanntlich in Katar statt. Es ist eine Entscheidung, die nicht nur Freunde gefunden hat – um es vorsichtig zu sagen. In den Wintern 2019 und 2020 werden wir einen Vorgeschmack darauf erhalten, wie die WM 2022 in Katar werden wird.

Die FIFA hat sich im Sommer 2019 entschieden, die Klub-WM für beide Jahre in den Wüstenstaat zu vergeben. Die Weltmeisterschaft der Vereine wird also eine Art Generalprobe für die Weltmeisterschaft 2022.

Spannend zugleich: Es werden die letzten beiden Klub-Weltmeisterschaften sein, die nach dem alten Prozedere ausgespielt werden. Die Klub-WM 2021 wird erstmals mit 24 statt wie bislang mit 7 Startern ausgetragen.

Alles zur Klub-WM 2019

📅 Datum: 11. – 21. Dezember 2019
🇶🇦 Ort: Katar
⚽ Bewerb: Klub WM 2019
🌏 Teilnehmende Vereine: 7
🏆 Sieger 2018: Real Madrid

Teams der Klub-WM 2019

Verein Kontinentalverband Qualifikation
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Liverpool UEFA UEFA Champions League 2019
🇲🇽 CF Monterrey CONCACAF CONCACAF Champions League 2019
🇲🇦 Esperance Tunis CAF CAF Champions League 2019
🇧🇷 Flamengo Rio de Janeiro CONMEBOL Copa Libertadores 2019
🇳🇨 Hienghene Sport OFC OFC Champions League 2019
🇸🇦 al Hilal AFC AFC Champions League 2019
🇶🇦 al-Sadd SC AFC (Meister Katar) Stars League 2019

Klub WM 2019: Spielplan & Ergebnisse

Spiel Datum Anpfiff* Erg. Match Ort
Playoff 11.12.19 18:30 -:- 🇶🇦 al-Sadd SC – Hienghene Sport 🇳🇨 ar-Rayyan
VF 1 14.12.19 15:00 -:- 🇸🇦 al Hilal – Esperance Tunis 🇲🇦 ar-Rayyan
VF 2 14.12.19 18:30 -:- 🇲🇽 CF Monterrey – Sieger Playoff ar-Rayyan
Platz 5 17.12.19 15:30 -:- Verlierer VF 1 – Verlierer VF 2 ar-Rayyan
HF 1 17.12.19 18:30 -:- 🇧🇷 Flamengo Rio de Janeiro – Sieger VF 1 ar-Rayyan
HF 2 18.12.19 18:30 -:- Sieger VF 2 – FC Liverpool 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ar-Rayyan
Platz 3 21.12.19 15:30 -:- Verlierer HF 2 – Verlierer H1 ar-Rayyan
Finale 21.12.19 20:30 -:- Sieger HF 2 – Sieger HF1 ar-Rayyan

*alle Zeitangaben in deutscher Zeit

Das Prozedere der Klub-WM ist eigentlich sehr einfach. Die Sieger der sechs großen Kontinentalwettbewerbe gehen an den Start und treffen hier im KO-System aufeinander. Für Europa spielt also der amtierende Champions League-Sieger. 2019 kommt Jürgen Klopps FC Liverpool diese Ehre zu. Hinzu kommt als siebte Mannschaft der Meister des Gastgeberlandes. Dieser muss allerdings zuvor ein Ausscheidungsspiel gegen den Sieger der Ozeanien Champions League (OFC) bestreiten.

Dieses Ausscheidungsspiel ist offiziell die erste Runde der Klub-WM. In der zweiten Runde treffen die Sieger aus Asien (AFC) und Afrika (CAF) sowie der Sieger aus Nord- und Mittelamerika (CONCACAF) und der Gewinner des Erstrundenspiels aufeinander. Im Halbfinale greifen dann die Mannschaften aus Europa (UEFA) und Südamerika (CONMEBOL) in den Wettbewerb ein. Sie sind für die letzten Vier aufgrund ihrer Spielstärke gesetzt.

In der ersten Runde bzw. dem Ausscheidungsspiel treten also Hienghene Sport und al-Sadd aufeinander. Der Sieger spielt in der zweiten Runde gegen den FC Monterrey. Der Sieger aus diesem Duell trifft auf den FC Liverpool im Halbfinale. In der anderen Partie der zweiten Runde spielen al-Hilal sowie Tunis gegeneinander. Der Sieger dieses Duells tritt im Halbfinale gegen Flamengo Rio de Janeiro an.

Anders als die WM der Nationalmannschaften kennt die Klub-WM auch ein Spiel um Platz 5 und nicht nur eines um Platz 3. Im Rahmen des Wettbewerbs werden also insgesamt acht Partien ausgetragen. Die Klub-WM beginnt am 11. Dezember 2019 und dauert dann 10 Tage. Folgendermaßen sieht der Spielplan kalendarisch aus:

Spielorte der Klub-WM 2019 in Katar

Alle Spiele der Klub Weltmeisterschaft 2019 finden in ay-Rayyan in Katar statt. Die ersten drei Partien werden im Jassim-Bin-Hamad-Stadion ausgetragen. Die zwei folgenden Spiele werden im Khalifa International Stadium absolviert. Die restlichen Partien werden im Education City Stadium ausgetragen.

Jassim-Bin-Hamad Stadion

Mit einer Kapazität von 12.000 Zuschauern ist diese Arena das kleinste Stadion der Klub-WM. Sie wird 2022 auch nicht im Einsatz sein. Gebaut wurde das Stadion bereits 1974. Anschließend wurde es mehrfach renoviert – zuletzt 2010. Neben Spielen der Nationalmannschaft Katars und des al-Sadd SC fand hier auch schon die Asienmeisterschaft statt. Der italienische Supercup gastierte 2014 und 2016 gleich zwei Mal in dem Stadion.

Khalifa International Stadium

Tatsächlich ist das 40.000 Zuschauer fassende Khalifa International Stadium gerade einmal zwei Jahre jünger als die zuerst vorgestellte Arena. Es wurde 1976 errichtet und seit damals ebenfalls mehrfach renoviert. Die letzten Umbauten fanden von 2014-2017 statt. Katar wusste zu diesem Zeitpunkt bereits, dass es die WM 2022 ausrichten würde und passte die Arena an.

Eingebaut wurde beispielsweise eine gigantische Klima-Anlage, die die Temperaturen im Stadion auf 24 bis 28 Grad herunterkühlen kann. Bei der Leichtathletik-WM 2019 in dem Stadion funktionierte diese allerdings mehr schlecht als recht.

Education City Stadium

Dieses Stadion ist ein Neubau für die Endrunde 2022 und wird ebenfalls 40.000 Zuschauern Platz bieten. Baubeginn war 2016. Mit der Beendigung der Arbeiten und der Klub-WM haben sich die Verantwortlichen allerdings gehörig unter Druck gesetzt. Die Fertigstellung ist für den 17. Dezember 2019 geplant. Die feierliche Eröffnung und das erste Spiel der Klub-WM sollen nur einen Tag später im Education City Stadium stattfinden.

Die Klub-WM Sieger der letzten Jahre

Der Wettbewerb konnte bislang nur Sieger aus Europa und Südamerika. Zuletzt waren es die UEFA-Teams, die den Wettbewerb dominierten. Seit 2012 konnten nur Mannschaften aus Europa gewinnen – dabei handelte es sich vier Mal um den amtierenden Titelträger Real Madrid, das damit auch Rekordsieger ist, sowie einmal den FC Barcelona (insgesamt drei Titel) und einmal den FC Bayern München.

Vier Titel gingen nach Südamerika und stets gewann ein Team aus Brasilien. Sollte der Südamerika-Starter 2019 gewinnen, hält diese Serie. Der FC Liverpool als der große Favorit könnte nach Manchester United (2008) der zweite Klub-Weltmeister aus England werden.

Weitere interessante Themen: