Fußball Olympia 2024 – Alle Infos zum olympischen Fußballturnier

Im Juli und August 2024 werden die Olympischen Spiele in der französischen Hauptstadt Paris ausgetragen. Nach 1900 und 1924 ist man damit bereits zum dritten Mal Austragungsort dieser Großveranstaltung.

Das olympische Fußballturnier der Männer ist für die Zeit vom 24. Juli bis zum 10. August terminiert und findet damit fast direkt im Anschluss der EM 2024 in Deutschland statt. Diese endet am 14. Juli.

Parallel zu den Männern laufen auch die Frauen auf, von 25. Juli bis 10. August kämpfen diese um Gold. Alle Informationen zu dem Frauen Turnier bei Olympia 2024 findest du hier.

Alle Infos zum Olympia Fußball-Turnier 2024

⚽  Bewerb: Olympisches Fußballturnier 2024
📆  Datum: 24.07 – 10.08.2024
🇫🇷  Ort: Frankreich
🌍  Anzahl teilnehmender Mannschaften: 16
🏆  Titelverteidiger: Brasilien 🇧🇷 (für Olympia 2024 nicht qualifiziert)
📺  TV-Übertragung: 🇩🇪  ZDF/ARD, 🇦🇹 ORF,🇨🇭 SRF; 🌍  Eurosport

Gruppen & Teams beim Olympischen Fußballturnier

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe D
🇫🇷 Frankreich🇦🇷 Argentinien🇪🇬 Ägypten🇯🇵 Japan
🇺🇸 USA🇲🇦 Marokko🇪🇸 Spanien🇵🇾 Paraguay
🇬🇳 Guinea🇮🇶 Irak🇺🇿 Usbekistan🇲🇱 Mali
🇳🇿 Neuseeland🇺🇦Ukraine🇩🇴 Dom. Republik🇮🇱 Israel

Fußball Olympia Spielplan 2024

Die Gruppenphase wird aller Voraussicht nach am 24., 27. und 30. Juli gespielt. Die Uhrzeiten hierfür sind 15:00, 17:00, 19:00 und 21:00 Uhr.

Alle Tabellen von Fußball bei Olympia 2024

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

Welche Spieler dürfen an Olympia 2024 teilnehmen?

Im Prinzip ist das Olympische Fußballturnier der Männer eine Nachwuchsveranstaltung. Die besten Vertreter der ältesten Jugendmannschaften dürfen antreten. Es ist allerdings erlaubt, bei Olympia drei Spieler pro Mannschaft zum Einsatz zu bringen, die älter sind. Stichtag für das Geburtsdatum ist der 1. Januar 2001.

Die Fußball-Favoriten bei den Olympischen Spielen 2024

  • Argentinien 🇦🇷
  • Spanien 🇪🇸
  • Frankreich 🇫🇷

Es sind drei Mannschaften, die als heiße Favoriten gehandelt werden. Nachdem Brasilien bereits in der Qualifikation gescheitert ist, wird es erstmals seit Olympia 2012 in London einen neuen Titelträger zu bejubeln geben.

Spanien, qualifiziert über die U21-Europameisterschaft, ist aber Top-Favorit. Yamal, Gavi oder Pau Cubarsi (alle FC Barcelona) sind nur drei der zahlreichen erstklassigen Akteure in den Reihen der Furia Roja. Es bleibt abzuwarten welche arrivierten Spieler für dieses Turnier zusätzlich nominiert werden, Einfluss darauf wird auch der Ausgang des spanischen Nationalteams bei der EM 2024 in Deutschland haben. Auch Argentiniens Team hat so gute Spieler in den eigenen Reihen, das es als Favorit gelten darf. Claudio Echeverri (River Plate) und Nico Paz (Real Madrid) seien beispielhaft genannt

Frankreich verfügt seinerseits ebenfalls über einen starken Kader und wird als Veranstalter doppelt motiviert sein den Titel vor heimischen Publikum zu feiern. Mit Eduardo Camavinga hat man einen Weltklasse-Spieler zur Verfügung, der bereits bei Real Madrid sein Talent unter Beweis stellte.

Deine Olympia 2024 Wette

Damit auch du bereits im Vorfeld des Turniers bestmöglich vorbereitet bist und keine Quote für deine Olympia 2024 Wette verpasst, findest du hier die besten Sport Wettanbieter. Mit dem Wettbonus Vergleich kannst du dir zusätzlich Vorteile sichern und behaltest jederzeit die Übersicht über neue Aktionen.

Modus des Olympischen Fußballturniers

Die 16 Mannschaften, die sich für die Olympischen Spiele qualifiziert haben, werden in vier Gruppen gelost – in jeder Gruppe starten also vier Mannschaften. Nur die zwei Gruppenbesten qualifizieren sich für die KO-Runde. Hier geht es also direkt im Viertelfinale weiter.

Der Modus ist dann zudem so, wie er auch bei allen sonstigen Turnieren unter Beteiligungen von Nationalmannschaften ist: Falls nach Ablauf der regulären Spielzeit noch kein Sieger gefunden sein sollte, geht es in einer Verlängerung von 30 Minuten weiter. Diese teilt sich in zwei Mal 15 Minuten auf. Reicht auch diese nicht, kommt es zum Elfmeterschießen, um den Sieger zu finden.

In diesen Stadien & Spielorten wird bei Olympia 2024 gespielt

Anders als die meisten sonstigen Disziplinen der Olympischen Spiele findet das Fußballturnier nicht nur am Hauptaustragungsort Paris statt. Stattdessen wird im ganzen Land gespielt. Frankreich wird dabei vorwiegend die Arenen nutzen, die sich schon bei der EM 2016 bewährt haben. Nachfolgend die Liste der Austragungsorte, der Arenen und deren Zuschauerkapazität:

  • Parc des Princes – Paris – 47.929 Plätze
  • Stade de Bordeaux – Bordeaux – 42.115 Plätze
  • Stade de Lyon – Decines-Charpleu – 59.286 Plätze
  • Stade Veldorome – Marseille – 67.394 Plätze
  • Stade de la Beaujoire – Nantes – 35.322
  • Stade de Nice – Nizza – 35.624 Plätze
  • Stade Geoffroy-Guichard – Saint-Etienne – 41.965 Plätze

Das Olympische Fußballturnier 2024 (Olympia 2024) im TV

Generell hält das Unternehmen Discovery die TV-Rechte für die Olympischen Spiele. Diese werden entsprechend beim firmeneigenen Sender Eurosport komplett zu sehen sein. Das Olympische Fußballturnier ist keine Ausnahme.

Für Deutschland haben die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF weitreichende Sublizenzen erworben. Fast alle Wettkämpfe inklusive des Fußballs werden deshalb hier ebenfalls zu sehen sein. Für Österreich und die Schweiz haben der ORF und der SRF ähnliche Deals mit dem hauptsächlichen Rechteinhaber abgeschlossen.

Die olympischen Fußballteams 2024 im Überblick

Europa:

  • Spanien (U21-Europameisterschaft 2023)
  • Israel (U21-Europameisterschaft 2023)
  • Ukraine (U21-Europameisterschaft 2023)
  • Frankreich (Gastgeber)

Afrika:

  • Marokko (U23-Afrikameister 2023)
  • Ägypten (Platz 2)
  • Mali (Platz 3)

Asien:

  • Irak (U-23 Asienmeisterschaft 2024)
  • Japan (U-23 Asienmeisterschaft 2024)
  • Usbekistan (U-23 Asienmeisterschaft 2024)

Südamerika:

  • Paraguay (südamerikanisches Qualifikationsturnier)
  • Argentinien (südamerikanisches Qualifikationsturnier)

Ozeanien:

  • Neuseeland (Qualifikationsturnier Ozeanien 2023)

Nord- und Zentralamerika:

  • Dominikanische Republik (CONCACAF U-20 Meisterschaft 2022)
  • Vereinigte Staaten (CONCACAF U-20 Meisterschaft 2022)

Interkontinentales Play-Off

  • Guinea (Sieger des interkontinentalen AFC-CAF Playoffs)

>> Hier alles über die EM 2024 erfahren