Deutschland – Aserbaidschan (WM-Quali Vorschau)

Mit dem 1:3 Sieg in Nordirland am vergangenen Spieltag hat Deutschland die Teilnahme an der FIFA Weltmeisterschaft 2018 endgültig fixiert. In Hinblick auf die WM-Quali 2018 hat die Partie gegen Aserbaidschan am 08. Oktober also keine große Bedeutung mehr.

Dennoch will das Team von DFB-Bundestrainer Joachim Löw auch am letzten Spieltag einen Sieg einfahren und den Fans im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern ein gutes Spiel bieten. “Die Mannschaft” würde dann die WM-Ausscheidung mit einer komplett weißen Weste beenden. Wie gewohnt überträgt der deutsche Privatsender RTL das Match live im Fernsehen.

Infos zu Deutschland – Aserbaidschan

Wann: 08. Oktober 2017, 20:45 Uhr
Wo: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
GruppeWM-Quali Gruppe C, 10. Spieltag
TV-Sender: RTL

Auch für Aserbaidschan geht es in der Partie gegen den amtierenden Weltmeister Deutschland quasi um nichts mehr. Ein Platz in den WM-Quali Playoffs ist schon seit einigen Spieltagen nicht mehr erreichbar. Diesen hat sich Nordirland gesichert.

Deutschland – Aserbaidschan am 08.10.2017
-> Spielplan WM-Quali 2018
 Deutschland Aserbaidschan
1. Platz Fußball-Weltrangliste 92. Platz
5/0/0 Direkte Bilanz (S/U/N) 0/0/5
S – S – S – S – S Aktuelle Form N – N – N- S – N
566,50 Mio. € Kaderwert in € 10,15 Mio. €
T. Kroos (70 Mio. €) Wertvollster Spieler Richard (1,50 Mio. €)
T. Müller (37 Tore) Bester Torschütze D. Nazarov (6 Tore)
Joachim Löw Trainer R. Prosinecki
+++ Unser Tipp +++
4:0 für Deutschland
Special: Deutschland gewinnt 4:0 (Quote 5,50)
Tipp Buchmacher Beste Quote
Sieg Deutschland Logo von Bookie Tipico
Unentschieden bet365 Logo
Sieg Aserbaidschan Logo von Bookie Tipico

Die deutsche Nationalmannschaft ist als amtierender Weltmeister und aktuell Führender der Weltrangliste natürlich ganz klarer Favorit. Das zeigt auch ein Blick auf den Marktwert des Kaders von Aserbaidschan. So ist Deutschlands Ersatztorhüter Kevin Trapp mit 10 Mio. fast genau so viel wert, wie der gesamte Kader von Aserbaidschan.

Für einen wenig überraschenden Heimsieg von Deutschland bekommst du bei Tipcio eine Quote von 1,05. Ein Remis bringt dir bei bet365 eine 15er Quote. Ein Sieg von Aserbaidschan käme einer Riesensensation gleich. Dementsprechend gibt’s dafür bei Tipico eine hohe Quote von 30 geboten.

Aufstellungen von Deutschland & Aserbaidschan

Deutschland

Bernd Leno – Niklas Süle, Shkodran Mustafi, Joshua Kimmich – Leroy Sané, Emre Can, Julian Brandt, Leon Goretzka, Thomas Müller, Lars Stindl – Sandro Wagner

Ausfälle: Neuer, Özil, Khedira, Werner, Hector, Gomez, Kroos, Draxler (alle verletzt)

Aserbaidschan

Agaev – Khalilzadeh, Abisov, Guseynov, Mirzabekov – Garayev – Huseynov, Richard, Amirguliyev, Ismayilov – Sheydaev

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Die letzten Duelle

  • Aserbaidschan – Deutschland 1:4 (WM-Quali, 26.03.2017)
  • Aserbaidschan – Deutschland 1:3 (EM-Quali, 7.6.2011)
  • Deutschland – Aserbaidschan 6:1 (EM-Quali, 7.9.2010)

Letzte Spiele Deutschland

  • Nordirland – Deutschland 1:3 (WM-Quali, 05.10.2017)
  • Deutschland – Norwegen 6:0 (WM-Quali, 04.09.2017)
  • Tschechien – Deutschland 1:2 (WM-Quali, 01.09.2017)

Letzte Spiele Aserbaidschan

  • Aserbaidschan – Tschechien 1:2 (WM-Quali, 05.10.2017)
  • Aserbaidschan – San Marino 5:1 (WM-Quali, 04.09.2017)
  • Norwegen – Aserbaidschan 2:0 (WM-Quali, 01.09.2017)

Aktuelle Tabelle Gruppe C

Deutschland-Kader vs. Aserbaidschan

Tor: Marc-André ter Stegen (FC Barcelona), Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Kevin Trapp (Paris St. Germain)

Abwehr: Joshua Kimmich, Niklas Süle, Mats Hummels, Jerome Boateng (alle FC Bayern), Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Shkodran Mustafi (FC Arsenal), Marvin Plattenhardt (Hertha BSC Berlin)

Mittelfeld/Angriff: Emre Can (FC Liverpool), Leon Goretzka (Schalke 04), Toni Kroos (verletzt, Real Madrid), Sebastian Rudy, Thomas Müller (beide FC Bayern), Julian Draxler (Paris St. Germain), Amin Younes (Ajax Amsterdam), Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach), Leroy Sane (Manchester City), Julian Brandt (Bayer Leverkusen), Timo Werner (fällt verletzt aus, RB Leipzig), Sandro Wagner (Hoffenheim)

>>> Mehr Infos zur WM-Qualifikation Deutschland 2018.