Kader Deutschland gegen Italien & England mit Weidenfeller

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News

Mit 33 Jahren als Debütant im Nationalteam? Warum nicht dachte sich Teamchef Jogi Löw und nominierte erstmals BVB-Torhüter Roman Weidenfeller. Der Dortmunder Goalie zeigte in den letzten Jahren sehr solide Leistungen und kann sich nun dafür seine Belohnung abholen. Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München wird beim freundschaftlichen Länderspiel-Double gegen Italien (am 15.11.) sowie gegen England (am 19.11.) nicht mit von der Partie sein, da er am Knöchel operiert wird. Rekordtorschütze Miroslav Klose kehrt nach seiner Verletzung wieder in den DFB-Teamkader zurück.

Für Bundestrainer Joachim Löw wird das Spiel gegen Italien das 100. Match als Trainer der Deutschen Nationalmannschaft sein. Dafür hat er folgende Spieler einberufen:

Tor
Rene Adler, Manuel Neuer, Roman Weidenfeller

Verteidigung
Jerome Boateng, Benedikt Höwedes, Mats Hummels, Marcell Jansen, Philipp Lahm, Per Mertesacker, Marcel Schmelzer, Heiko Westermann

Mittelfeld
Lars Bender, Sven Bender, Julian Draxler, Mario Götze, Sami Khedira, Toni Kroos, Thomas Müller, Mesut Özil, Marco Reus, Sidney Sam, Andre Schürrle

Angriff
Miroslav Klose, Max Kruse