Spielvorschau zu Argentinien – Paraguay in der Copa America 2019

Nach der enttäuschenden 0:2 Pleite  der Argentinier um Superstar Lionel Messi gegen Kolumbien in der Copa America 2019, wartet am 20. Juni im zweiten Spiel der Gruppe B mit Paraguay die Chance auf Wiedergutmachung auf die von Scaloni trainierte Startruppe. Spielort ist das Estadio Mineirao in Belo Horizonte statt, gespielt wird ab 02:30 Uhr.

Paraguay startete mit einem 2:2 gegen Gastteilnehmer Katar in den Bewerb. Gegen die Weltstars aus Argentinien, die wie bei allen Großveranstaltungen auf ihren Superstar Lionel Messi hoffen, sind die Kicker aus Paraguay jedoch klarer Außenseiter.

In der folgenden Prognose liefern wir euch eine ausführliche Spielvorschau inklusive Teamcheck, voraussichtliche Aufstellungen und die besten Wettquoten zur Partie. Fußballfans können die Übertragung auf DAZN mitverfolgen, der erste Monat ist kostenlos!

Alle Infos zu Argentinien-Paraguay

  • 📅 Datum & Uhrzeit: Do, 20. Juni 2019, 02:30 Uhr
  • 🏟️ Spielort: Estadio Mineirao, Belo Horizonte
  • 📋 Bewerb: Copa America 2019
  • 📺 TV-Übertragung:  DAZN
Argentinien-Paraguay am 20.06.2019
Argentinien Paraguay
11. FIFA-Weltrangliste 36.
54/32/16 Direkte Bilanz (S/U/N) 16/32/54
N/N/S/S/N Aktuelle Form N/N/U/S/U
652 Mio. € Kaderwert  85,60 Mio. €
L. Messi (150 Mio.€) Wertvollster Spieler M. Almirón (20 Mio.€)
L. Messi (67 Tore) Bester Torschütze O. Cardozo (11 Tore)
Lionel Scaloni Trainer Eduardo Berizzo
+++ Unser Tipp +++
2:1 für Argentinien
Wett-Tipp:

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Argentinien Logo von Bookie Tipico
Unentschieden betway Logo
Sieg Paraguay Logo von Bookie Tipico

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Quoten zu Argentinien vs. Paraguay

Die Quoten zum 2. Gruppenspiel der Gruppe B sehen trotz des Fehlstartes im ersten Gruppenspiel Argentinien als den klaren Favoriten. Die Bilanz der beiden Teams spricht klar für einen Sieg der Albiceleste die trotz eines mit Stars gespickten Kaders oftmals große Schwierigkeiten haben die individuelle Qualität der Akteure in eine effektive Teamleistung umzuwandeln. Für einen Sieg der Argentinier bietet beispielsweise Tipico eine Quote von lediglich 1,42.

Für ein Unentschieden bietet Betway mit 4,33 die höchste Quote. Für einen Sieg Paraguays bietet Tipico eine Quote von 8,0.

In unserer Prognose tippen wir auf einen Sieg der offensivstarken Spieler im Argentinien-Trikot wobei wir der Meinung sind, dass auf Grund der oftmals strauchelnden Defensive der Argentinier, beide Teams ein Tor erzielen werden. Wir denken, dass die Partie mit 2:1 für die Weiss-Blauen enden wird.

Mögliche Aufstellungen von Argentinien und Paraguay

Argentinien

Armani – Casco, Otamendi, Pezzella, Tagliafico – Lo Celso, Paredes, Rodriguez – Messi, Agüero, De Paul

Ausfälle: Andrada (verletzt)

Paraguay

Fernandez– Valdez, Balbuena, Alonso, Arzamendia – Ortiz, Rojas – Gonzalez, Almiron, Dominguez – Cardozo

Ausfälle: Keine

Die letzten direkten Duelle

  • Argentinien – Paraguay 0:1 (WM-Quali, 2016)
  • Paraguay – Argentinien 0:0 (WM-Quali, 2015)
  • Paraguay – Argentinien 2:5 (WM-Quali, 2013)

Letzte Spiele Argentinien

  • Argentinien – Kolumbien 0:2 (Copa America, 16.06.2019)
  • Argentinien – Nicaragua 5:1 (Testspiel, 08.06.2019)
  • Marokko – Argentinien 0:1 (Testspiel, 26.03.2019)

Letzte Spiele Paraguay

  • Paraguay – Katar 2:2 (Copa America, 16.06.2019)
  • Paraguay – Guatemala 2:0 (Testspiel, 09.06.2019)
  • Paraguay – Honduras 1:1 (Testspiel, 06.06.2019)

Aktuelle Tabelle der Gruppe B

Argentiniens Aufgebot im Überblick

Torhüter: Agustin Marchesin (CF America), Franco Armani (River Plate), Esteban Andrada (Boca Juniors)

Abwehr: German Pezzela (AC Florenz), Juan Foyth (Tottenham Hotspur), Nicolas Otamendi (Manchester City), Nicolas Tagliafico (Ajax Amsterdam), Renzo Saravia (Racing Club), Ramiro Funes Mori (FC Villarreal), Milton Casco (River Plate)

Mittelfeld: Leandro Paredes, Angel Di Maria (beide Paris Saint-Germain), Guido Rodriguez (CF America), Giovani Lo Celso (Betis Sevilla), Roberto Pereyra (FC Watford), Rodrigo De Paul (Udinese Calcio), Exequiel Palacios (River Plate), Marcos Acuna (Sporting Lissabon)

Sturm: Lionel Messi (FC Barcelona), Sergio Agüero (Manchester City), Paulo Dybala (Juventus Turin), Lautaro Martínez (Inter Mailand), Matias Suarez (River Plate)

Paraguay-Kader für die Copa America

Torhüter: Alfredo Aguilar (Olimpia Asuncion), Junior Fernández (Botafogo), Antony Silva (atletico Huracan)

Abwehr: Juan Escobar (Cerro Porteno), Fabián Balbuena (West Ham United), Gustavo Gómez (Palmeiras), Iván Torres (Olimpia Asuncion), Iván Piris (Libertad Asuncion), Bruno Valdez (CF America), Junior Alonso (Boca Juniors), Santiago Arzamendia (Cerro Porteno)

Mittelfeld: Rodrigo Rojas (Olimpia Asuncion), Matías Rojas (Defensa y Justicia), Celso Ortiz (CF Monterrey), Hernán Pérez (Espanyol Barcelona), Miguel Almirón (Newcastle United), Richard Ortíz (Olimpia Asuncion)

Sturm: Derlis González (FC Santos), Federico Santander (FC Bologna), Cecilio Domínguez (Independiente), Juan Iturbe (UNAM Pumas), Óscar Romero (Shanghai Shenhua), Óscar Cardozo (Libertad Asuncion)

https://twitter.com/Albirroja/status/1133825769115799552