Copa America 2021 in Argentinien & Kolumbien

Copa America und Europameisterschaft im selben, geraden Jahr. Genau das war Plan des südamerikanischen Fußballverbands für die Copa America 2020. Aufgrund der weltweiten Corona-Krise musste jedoch nicht nur die EURO 2020, sondern auch die Copa America 2021 in Argentinien & Kolumbien verschoben werden.

Die nächste Copa America findet daher von 11. Juni bis 10. Juli 2021 in Argentinien und Kolumbien statt. In der Hauptstadt Argentiniens, Buenos Aires, wird das Eröffnungsspiel durchgeführt, während das Spiel um Platz 3 sowie das Finale der Copa America 2021 in Kolumbien ausgetragen wird.

Kann sich Titelverteidiger Brasilien mit Neymar Jr. bei der erneut den Copa America 2021 Pokal holen oder gelingt Messi mit Argentinien der lang ersehnte Triumph beim Heimturnier? Hier findest du alle Infos zum prestigeträchtigsten Turnier von Südamerika inklusive allen 10 Mannschaften, Copa Spielplan inklusive Austragungsorten, Turniermodus, Copa America Wettquoten und den angebotenen TV-Übertragungen.

Die wichtigsten Infos zur Copa America 2021

⚽ Bewerb: Copa America 2021
📆 Datum: 11. Juni – 10. Juli 2021
🌍 Ort: Argentinien 🇦🇷 & Kolumbien 🇨🇴
🫂 Anzahl teilnehmender Mannschaften: 10
🏆 Titelverteidiger: Brasilien

Alle Mannschaften der Copa America 2021

Gruppe A / Süd Gruppe B / Nord
🇦🇷 Argentinien 🇧🇷 Brasilien
🇧🇴 Bolivien 🇨🇴 Kolumbien
🇨🇱 Chile 🇪🇨 Ecuador
🇵🇾 Paraguay 🇵🇪 Peru
🇺🇾 Uruguay 🇻🇪 Venezuela

Die Copa América wird wie gewohnt vom südamerikanischen Verband (CONMEBOL) ausgetragen. Da am Kontinent lediglich 10 Mannschaften zu finden sind, ist auch für die Copa America 2021 keine Qualifikation nötig. Alle Nationen des Verbandes sind mit an Board und kämpfen um den Titel beim südamerikanischen Turnier. Bei diesen 10 Teams dabei sind auch die Top-Mannschaften aus Argentinien (mit Lionel Messi) und Titelverteidiger Brasilien (mit Neymar Jr.). Hinzu kommen noch weitere Titelanwärter wie etwa Kolumbien, Chile oder auch Vorjahresfinalist Peru.

Eigentlich hätten auch der WM 2022 Gastgeber Katar und Australien als Gastmannschaften bei dem Turnier mitspielen sollen, diese sagten aber Ende Februar 2021 ihre Teilnahme aber wegen Terminkollisionen mit der WM 2022 Qualifikation ab.

Copa America 2021 Spielplan

Die Copa America 2021 läuft von 11. Juni bis 10. Juli 2021. Für alle Fußball-Fans bedeutet das, dass es zu dieser Zeit sehr viel guten Fußball zu schauen gibt, da die EURO am selben Tag beginnt. Das Eröffnungsspiel der Copa America 2021 findet am 11. Juni in Buenos Aires, Argentinien statt. Dort treffen sich Argentinien und Chile und kämpfen um den ersten Sieg des Turniers. Die Gruppenphase läuft von 11. Juni bis 28. Juni 2021.

Danach geht es für die vier besten Mannschaften jeder Gruppe in die K.O.-Phase der Copa America 2021. Die Viertelfinale der Copa gehen von 2. bis 4. Juli 2021 über Bühne. Zwischen Gruppenphase und Viertelfinale sind also einige Tage Zeit zur Erholung. Die vier Sieger der ersten K.O.-Runde spielen dann am 6. & 7. Juli 2021 im Halbfinale der Copa America um das Weiterkommen. Das Finale der Copa und auch das Spiel um Platz 3 findet abschließend am 10. Juli 2021 statt.

Copa America Wetten & Quoten 2021

Copa America Sieger Bwin Logo Logo von Bookie Betway
🇦🇷 Argentinien 2,75 2,95
🇧🇷 Brasilien 3,25 3,25
🇨🇴 Kolumbien 5,50 5,50
🇺🇾 Uruguay 10,0 10,0
🇨🇱 Chile 12,0 13,0
🇵🇪 Peru 23,0 26,0

* Stand: 20. Januar 2021. Die Quoten können sich stetig ändern.

>> Hier findest du alle aktuellen EM 2021 Wetten. Das europäische Turnier findet zeitgleich zur Copa America statt.

Copa America – Turnier-Modus für 2021

Der Turnier-Modus der Copa America 2021 unterscheidet sich eigentlich nur bezüglich der Vorrunde von anderen Fußball-Großturnieren. Im Vergleich zur vergangenen Copa America gab es für diese Phase des Turniers auch eine Änderung. Anstatt wie früher in drei Gruppen zu je vier Teams zu spielen, gibt es bei der Copa 2021 nur 2 Gruppen zu je 6 Mannschaften. Von 11. bis 28. Juni 2021 spielen die Teams um die ersten vier Plätze der Gruppe, über welche sie sich für das Viertelfinale qualifizieren können.

Rechnungen für den besten Gruppen-Dritten wie es in der Vergangenheit oft der Fall war sind damit hinfällig. In der Gruppenphase trifft jedes Team einmal aufeinander. Für einen Sieg gibt es wie gewohnt 3 Punkte, während es für ein Unentschieden für beide Mannschaften einen Punkt zu holen gibt.

Ab dem 2. Juli 2021 geht es dann in die K.O.-Phase der Copa America 2021. Bis 4. Juli finden die Viertelfinale statt. Am 6. & 7. Juli 2021 geht es mit den Halbfinal-Spielen der Copa weiter, während am 10. Juli 2021 der 3. Platz und der Sieger des Turnier auserkoren wird. Alle Mannschaften, die im Viertelfinale spätestens nach dem Elfmeterschießen verlieren, sind ausgeschieden. Mit dem Spiel um Platz 3 wartet auch auf die Verlierer des Halbfinales noch eine weitere Partie bei der Copa America 2021.

Tabellen der Copa America: Gruppe A & B

Alle Spielorte + Stadien der Copa America 2021

Die Copa America 2021 findet sowohl in Argentinien, als auch in Kolumbien statt. Während Argentinien mit 5 Stadien vertreten ist, wird in Kolumbien an 4 verschiedenen Orten gespielt. Das Finale findet in Baranquilla, Kolumbien statt.

🇦🇷 Alle 5 Austragungsorte in Argentinien:

  • Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti in Buenos Aires (66.269 Plätze)
  • Estadio Mario Alberto Kempes in Córdoba (57.000 Plätze)
  • Estadio Único Ciudad de La Plata Diego Armando Maradona in La Plata (43.289 Plätze)
  • Estadio Malvinas Argentinas in Mendoza (38.500 Plätze)
  • Estadio Único de Santiago del Estero in Santiago del Estero (25.000 Plätze)

🇨🇴 Das sind die 4 Stadien des Turniers in Kolumbien:

  • Estadio Pascual Guerrero in Cali (49.828 Plätze)
  • Estadio Metropolitano Roberto Meléndez in Barranquilla (46.817 Plätze)
  • Estadio Atanasio Girardot in Medellín (45.175 Plätze)
  • Estadio Nemesio Camacho „El Campín“ in Bogotá (34.498 Plätze)

Warum findet die Copa America ein Jahr später statt?

Die Coronavirus-Pandemie hat nicht nur Europa im Griff, sondern auch den Rest der Welt. Auch Südamerika ist stark von den Auswirkungen der weltweiten Gesundheitskrise betroffen. Deshalb wurde die Copa America, die ursprünglich für 2020 geplant war um ein Jahr nach hinten verschoben. Die Copa America 2020 sollte der Anfang einer neuen Zeitrechnung sein, bei der das südamerikanische Turnier immer in geraden Jahren stattfindet anstatt in ungeraden.

Durch die Verschiebung feiert die erste Austragung in einem geraden Jahr erst bei der Copa America 2024 in Ecuador ihre Premiere. Mit dem neuen Arrangement findet die Copa America immer im gleichen Jahr wie die Europameisterschaft statt. Dadurch ist der Rhythmus mit EM, Copa America, Olympia und Weltmeisterschaft in Südamerika und Europa der gleiche.

Copa America im TV – Wo wird übertragen?

Auch in Europa gibt es viele Fans der Copa America. Doch wo wird die kommende Copa America 2021 übertragen? Zum aktuellen Zeitpunkt steht das noch nicht ganz. Beim Turnier vor zwei Jahren hat sich der Internet-Streamingdienst DAZN die Recht für das Turnier in Südamerika gesichert. Sollte das wieder der Fall sein, kannst du bei DAZN von 11. Juni bis 10. Juli 2021 die Copa America verfolgen.

Wer noch keinen DAZN Account hat, kann den Streamingdienst genau zur Copa America 2021 kostenlos für ein Monat testen. Sollte dir sowohl die Übertragungen, als auch das weitere Angebot zusagen, ist ein fixes DAZN Abo vermutlich eine gute Option für dich. Nach dem kostenlosen Probemonat kostet dir DAZN € 9,99 pro Monat.

 

Weitere Infos, die dich interessieren könnten: