Frauen WM: Teams fürs Achtelfinale bekannt

Veröffentlicht am Kategorien EM 2016 News & Nachrichten

36 von 52 Spielen sind absolviert – und nun geht es in die entscheidende Phase. Nachdem in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die letzten Partien der Vorrunde über die Bühne gingen, steht das Teilnehmerfeld für das Achtelfinale fest. 16 Nationen haben noch die Chance auf den großen Titel, acht mussten bereits alle Hoffnungen begraben. Bereits in der Gruppenphase ausgeschieden sind Neuseeland, die Elfenbeinküste, Ecuador, Nigeria, Spanien, Mexiko sowie Thailand und Costa Rica. Neben Erstem und Zweitem jeder Gruppe schafften auch die vier besten Gruppendritten den Sprung in die Ko-Phase.

Am letzten Spieltag schafften neben den bereits qualifizierten Brasilianerinnen auch noch Costa Rica, Frankreich und England als Erster oder Zweiter den Sprung unter die besten 16. Als bester Gruppendritter fixierte auch Kolumbien den Aufstieg.

Wie in unserem Frauen WM 2015 Spielplan abzulesen, findet nach der Vorrunde eine zweitägige Pause statt. Das Turnier wird also erst am 20. Juni mit dem ersten Achtelfinale fortgesetzt. Letztlich haben sich in allen Gruppen die Favoriten durchgesetzt, lediglich das Aus von Spanien kam überraschend. Die Achtelfinalspiele werden zwischen 20. und 24. Juni absolviert. Das erste Spiel lautet Deutschland gegen Schweden. Das DFB Nationalteam der Frauen gilt dabei als großer Favorit und sollte im Normalfall das Viertelfinale erreichen. Dort würde dann der Sieger der Partie Frankreich – Südkorea warten.

Die Achtelfinale der Frauen WM 2015

Deutschland – Schweden
China – Kamerun
Brasilien – Australien
Frankreich – Südkorea
Kanada – Schweiz
Norwegen – England
USA – Kolumbien
Japan – Niederlande