Kombiwette für 5. Spieltag EM-Quali

Veröffentlicht am Kategorien EM 2016 News & Nachrichten

Kombi Wette 5. Spieltag EM Quali März 2015Der 5. Spieltag der EM-Qualifikation 2016 steht am Plan, insgesamt 26 Partien werden im Zeitraum von 27. bis 29. März in ganz Europa absolviert. Dabei gibt es natürlich richtige Kracher wie Portugal vs Serbien oder Irland vs Polen aber auch Partien mit klarer Ausgangslage und einem großen Favoriten. Wir haben uns die Quoten bei Interwetten angesehen und darauf aufbauend einen lukrativen Kombi-Tipp erstellt.

Den Start macht die Partie Spanien – Ukraine am 27.03.2015 (20:45) in Gruppe C. Für einen Sieg der favorisierten Iberer gibt es eine attraktive Quote von 1,20 – und das bei sehr geringem Risiko. Die Furia Roja hat – abgesehen von der Pleite gegen Deutschland – zwei Quali-Spiele in Folge mit 4:0 und 3:0 gewonnen und auch am 1. Spieltag zuhause Mazedonien 5:1 geschlagen. Die Ukraine kam im jüngsten Test nicht über ein 0:0 gegen Litauen hinaus. Unser Tipp: Sieg Spanien (1,20)

Kasachstan – Island (28.03.2015, 18:00) lautet der zweite Part unserer EM-Quali-Kombination-Wette. Die Isländer haben in Gruppe A gegen die Türkei, Niederlande und Lettland ohne Gegentor gewonnen und wollen unbedingt erstmals zur EM. Da darf das Auswärtsspiel in Kasachstan nicht zum Stolperstein werden. Die Kasachen haben in der Quali zuletzt drei Spiele verloren und bisher nur einen Punkt geholt. Unser Tipp: Sieg Island (Quote 1,70)

Bereits in unserem Wett-Tipp zu Kroatien vs Norwegen gehen wir von einem kroatischen Sieg aus. Die Kroaten haben ihre letzten fünf Heimspiele gewonnen und gehen mit allen Stars in das wichtige Duell mit Norwegen. Im Normalfall müssen die Karierten das Spiel gewinnen und Platz eins in Gruppe H verteidigen – auch, da die Norweger beim bisher einzigen richtungsweisenden Spiel gegen Italien (0:2) versagt haben. Unser Tipp: Sieg Kroatien (Quote 1,50)

>>>Spiele diese Kombination und gewinne 894,06€<<<

Ein richtiger Quotenpusher ist das Spitzenspiel in Gruppe F zwischen Nordirland und Finnland. Die Nordiren zählen zu den Überraschungen der bisherigen EM-Qualifikation und haben in vier Spielen neun Punkte geholt. Im zweiten Heimspiel will die Green & White Army den zweiten Sieg gegen bislang enttäuschende Finnen feiern. Finnland hat nur zum Auftakt gegen Färöer gewonnen und die letzten beiden Matches verloren. Unser Tipp: Sieg Nordirland (Quote 2,70)

Ebenfalls klar ist die Ausgangslage bei den Duellen zwischen Portugal und Serbien sowie bei Moldawien – Schweden (27. März). Trotzdem gibt es bei Buchmacher Interwetten relativ hohe Quoten auf Favoritensiege. Unsere Tipps: Sieg Portugal (Quote 1,55) und Sieg Schweden (Quote 1,45)

Alle Tipps als Kombi-Wette zusammengefasst ergeben eine hohe Gesamtquote von 17,88. Setzt man 50€ ist ein Gewinn in der Höhe von 894,06€ möglich.

Mehr EM-Quali Wetten & Tipps.