Testspiele heute am 18.11.2014

Nach spannenden Partien in der EM-Qualifikation stehen heute am 18. November 2014 noch einige internationale Testspiele an, die für die meisten Nationalmannschaften als Abschluss der Saison 2014 dienen. Wir haben den Überblick, welche Freundschaftsspiele heute stattfinden und welche Spiele man auf keinen Fall verpassen darf.

Isco von Spanien
Wikimedia. Tam Tam (CC BY-SA 2.0)

Das absolute Highlight aus deutscher Sicht ist die Partie zwischen Spanien und Deutschland in Vigo (live auf ARD) . Erstmals seit dem WM-Halbfinale 2010 treffen der ehemalige und der amtierende Weltmeister aufeinander. Beide Mannschaften hatten nach der Endrunde im Sommer einige Rücktritte zu verkraften und sind mitten in der Phase des Umbruchs. Allzu viel Ernst wollen weder die Spanier noch die Deutschen dem Duell beimessen, dennoch werden beide Nationalauswahlen versuchen, zu gewinnen. Vor allem die Furia Roja will ihren Aufwärtstrend bestätigen. Anpfiff im Municipal de Balaídos ist um 20:45.

In Wien trifft Österreich auf Rekordweltmeister Brasilien (um 19:00 live auf ORFeins). Für die österreichische Elf, die 2014 als einzige europäische Mannschaft ungeschlagen blieb und in Gruppe G der EM-Quali auf dem ersten Platz liegt, ist es das Sähnehäubchen zum Abschluss eines tollen Jahres. Als Favorit geht dennoch die Selecao ins Rennen. Seit Carlos Dunga das Traineramt angetreten hat, haben Neymar und Co alle Spiele gewonnen und noch kein Gegentor kassiert. Sowohl Brasilien als auch Österreich haben also heute Serien zu verteidigen – schenken wird man sich daher wohl nichts.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Begegnung zwischen Portugal und Argentinien (Ankick: 20:45) im Old Trafford von Manchester. Im Mittelpunkt stehen dabei einmal mehr die beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Lionel Messi, die jedoch den freundschaftlichen Charakter der Partie betonten. So meinte CR7 etwa: „Es ist ein Freundschaftsspiel. Es geht um nichts.“ Obwohl der Portugiese, der gegen Armenien mit seinem 23. Treffer in Pflichtspielen auf dem Weg oder bei einer EM einen Rekord aufstellte, damit nicht Unrecht hat, wird man sich trotzdem auf ein Spiel freuen dürfen, in dem beide Mannschaften alles geben.

Weitere spannende Testspiele am 18. November 2014 sind Schottland gegen EnglandPolen gegen Schweiz (um 20:45 auf SRF2) oder Frankreich gegen Schweden. Interessant wird auch die Partie in Perivolia zwischen Griechenland und Serbien, die nach den Entlassungen von Claudio Ranieri und Dick Advocaat mit neuen Trainern antreten werden.

Internationale Testspiele am 18. November 2014

17:00: Slowakei – Finnland 2:1
18:00: Griechenland – Serbien 0:2
18:00: Slowenien – Kolumbien 0:1
19:00: Österreich – Brasilien 1:2
19:30: Rumänien – Dänemark 2:0
20:30: Ungarn – Russland 1:2
20:45: Spanien – Deutschland 0:1
20:45: Polen – Schweiz 2:2
20:45: Irland – USA 4:1
20:45: Portugal – Argentinien 1:0
20:45: Italien – Albanien 1:0
21:00: Schottland – England 1:3
21:00: Frankreich – Schweden 1:0