EM Tabellen & Ergebnisse 2016

24 Nationalmannschaften nehmen bei der Europameisterschaft 2016 in sechs Fußball EM Gruppen teil. Hier gibt es die Tabellen der EM 2016, die sofort nach jedem Spiel automatisch aktualisiert werden. Zusätzlich findet ihr auf dieser Seite auch die Ergebnisse aller Matches der jeweiligen Gruppen – so habt ihr immer alles im Blick.

Wenn ihr auf der Suche nach einem chronologisch geordneten EM Spielplan seid, einfach den Link anklicken. Auf dieser Seite sehr ihr unter den jeweiligen Tabellen – sobald es soweit ist – alle Spiele der Gruppen mit Resultaten. Spannend wird es dieses Jahr vor allem deswegen, da auch die vier besten Gruppendritten aufsteigen. Somit kann bereits ein Sieg reichen, um in das EM Achtelfinale einzuziehen. Unter allen EM-Tabellen und Ergebnissen haben wir die wichtigsten Informationen zusammengefasst, was etwa bei Punktegleichheit passiert.

Tabelle & Ergebnisse Gruppe A

10.6. 21:00 Frankreich Rumänien 2:1 Stade de France
11.6. 15:00 Albanien Schweiz 0:1 Stade Bollaert-Delelis
15.6. 18:00 Rumänien Schweiz 1:1 Parc des Princes
15.6. 21:00 Frankreich Albanien 2:0 Stade Velodrome
19.6. 21:00 Schweiz Frankreich 0:0 Stade Pierre-Mauroy
19.6. 21:00 Rumänien Albanien 0:1 Stade des Lumieres

Tabelle & Ergebnisse Gruppe B

11.6. 18:00 Wales Slowakei 2:1 Stade de Bordeaux
11.6. 21:00 England Russland 1:1 Stade Velodrome
15.6. 15:00 Russland Slowakei 1:2 Stade Pierre-Mauroy
16.6. 15:00 England Wales 2:1 Stade Bollaert-Delelis
20.6. 21:00 Slowakei England 0:0 Stade Geoffory-Guichard
20.6. 21:00 Russland Wales 0:3 Stadium Municipal

Tabelle & Ergebnisse Gruppe C

12.6. 18:00 Polen Nordirland 1:0 Allianz Riviera
12.6. 21:00 Deutschland Ukraine 2:0 Stade Pierre-Mauroy
16.6. 18:00 Ukraine Nordirland 0:2 Stade des Lumieres
16.6. 21:00 Deutschland Polen 0:0 Parc des Princes
21.6. 18:00 Ukraine Polen 0:1 Stade Velodrome
21.6. 18:00 Nordirland Deutschland 0:1 Stade de France

Tabelle & Ergebnisse Gruppe D

12.6. 15:00 Türkei Kroatien 0:1 Parc des Princes
13.6. 15:00 Spanien Tschechien 1:0 Stadium Municipal
17.6. 18:00 Tschechien Kroatien 2:2 Stade Geoffroy-Guichard
17.6. 21:00 Spanien Türkei 3:0 Allianz Riviera
21.6. 21:00 Kroatien Spanien 2:1 Stade de Bordeaux
21.6. 21:00 Tschechien Türkei 0:2 Stade Bollaert-Delelis

Tabelle & Ergebnisse Gruppe E

13.6. 18:00 Irland Schweden 1:1 Stade de France
13.6. 21:00 Belgien Italien 0:2 Stade des Lumieres
17.6. 15:00 Italien Schweden 1:0 Stadium Municipal
18.6. 15:00 Belgien Irland 3:0 Stade de Bordeaux
22.6. 21:00 Italien Irland 0:1 Stade Pierre-Mauroy
22.6. 21:00 Schweden Belgien 0:1 Allianz Riviera

Tabelle & Ergebnisse Gruppe F

14.6. 18:00 Österreich Ungarn 0:2 Stade de Bordeaux
14.6. 21:00 Portugal Island 1:1 Stade Geoffroy-Guichard
18.6. 18:00 Island Ungarn 1:1 Stade Velodrome
18.6. 21:00 Portugal Österreich 0:0 Parc des Princes
22.6. 18:00 Ungarn Portugal 3:3 Stade des Lumieres
22.6. 18:00 Island Österreich 2:1 Stade de France

Welche Kriterien zählen bei der EM Tabelle

In der Gruppenphase spielt jedes Team je einmal gegen jedes andere Team derselben Gruppen. Nachdem dann jede Mannschaft insgesamt drei Spiele absolviert hat, steigen die zwei Besten jeder Gruppe automatisch auf. Die vier punktbesten Gruppendritten kommen ebenfalls eine Runde weiter und stehen im EM Achtelfinale, das 2016 erstmals ausgetragen wird.

Bei Punktgleichheit zweier oder mehreres Teams werden folgende Kriterien zur Unterscheidung herangezogen:

  1. Höhere Anzahl an im direkten Duell erreichter Punkte
  2. Bessere Tordifferenz im direkten Duell der betroffenen Teams
  3. Mehr erzielte Tore im direkten Duell der betroffenen Teams
  4. Tordifferenz in allen Gruppenspielen
  5. Mehr erzielte Tore in allen Gruppenspielen
  6. Bringen Punkte 1-5 keine Entscheidung, gibt es ein Elfmeterschießen (nur bei 2 Teams)

Im Normalfall müssen jedoch nur die ersten zwei oder maximal drei Entscheidungskriterien berücksichtigt werden; ein Elfmeterschießen um den Aufstieg fand in jüngerer Vergangenheit nicht statt.

Nachdem die Gruppenphase absolviert wurde (von 10. bis 22. Juni), spielen die 16 Nationalteams anschließend in der Ko-Phase um den Titel. Drei Spielen müssen siegreich gestaltet werden, um ins das große EM Finale am 10. Juli 2016 im Stade de France zu gelangen.