Testspiele heute am 28.03.2017

Die Tage nach dem 5. Spieltag der WM-Qualifikation 2018 nutzen viele Nationen noch dazu, um Testspiele zu absolvieren. Bereits gestern feierte die Türkei im Freundschaftsspiel gegen Moldawien einen 3:1 Triumph.

Heute Abend dürfen wir uns auf Klassiker wie Niederlande gegen Italien oder Frankreich gegen Spanien freuen.

Testspiele heute am 28. März 2017

  • 16 Uhr: Georgien – Lettland
  • 18 Uhr: Russland – Belgien
  • 18 Uhr: Estland – Kroatien
  • 18 Uhr: Mazedonien – Belarus
  • 18 Uhr: Albanien – Bosnien-Herzegowina
  • 20 Uhr: Luxemburg – Kapverdische Inseln
  • 20:45 Uhr: Niederlande – Italien (live auf Sky Sport News HD)
  • 20:45 Uhr: Österreich – Finnland (live auf ORF 1)
  • 20:45 Uhr: Irland – Island
  • 20:45 Uhr: Portugal – Schweden
  • 21 Uhr: Frankreich – Spanien

>>> Alle Testspiele 2017 im Überblick 

Niederlande – Italien (20:45 Uhr)

Die Niederlande muss nach der blamablen 2:0 Niederlage in Bulgarien um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2018 bangen. In WM-Quali Gruppe A liegen die Holländer nur auf Rang 4 und weisen auf Tabellenführer Frankreich bereits 6 Zähler Rückstand auf.

Chefcoach Danny Blind wurde kurz nach der Niederlage entlassen, gegen Italien wird der bisherigen Co-Trainer Fred Grim das Team betreuen.

Italien hingegen ist voll im WM-Rennen mit dabei. Die Squadra Azzurra liegt nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz in der Tabelle hinter Spanien auf Rang 2 (beide jeweils 13 Punkte).


Obwohl beim niederländischen Nationalteam derzeit großes Chaos herrscht, sind die Quoten der Buchmacher auf das heutige Spiel sehr ausgeglichen – einen Favoriten gibt es nicht wirklich. Bei Tipico gibt’s auf einen Sieg der Niederlande eine Quote von 2,8.

Auf einen Sieg der Italiener eine 2,6er Quote. Die Quote für ein Unentschieden liegt bei 3,1. Im Free-TV wird das Duell übrigens auf Sky Sport News HD zu sehen sein.

Tipico: 2,80 Quote auf Italien gewinnt

Frankreich – Spanien (21 Uhr)

Der zweite große Klassiker unter den heute stattfindenden Testspielen lautet Frankreich gegen Spanien. Im prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell werden im Pariser Stade de France unzählige Stars auf dem Platz stehen – auch wenn die beiden Nationaltrainer Deschamps und Lopetegui einigen Spieler vielleicht eine Pause gönnen werden.

Beide Teams feierten zuletzt in der WM-Quali klare Siege und stehen in ihrer Gruppe an der Tabellenspitze. Die Buchmacher sehen EM-Finalist Frankreich als leichten Favorit und das, obwohl der Kader der Furia Roja um rund 231 Millionen mehr wert ist als jener der Franzosen.

Auch in der Bilanz der direkten Duelle haben die Spanier die Nase vorne (34 Siege, 7 Unentschieden, 12 Niederlagen).

Wir tippen aufgrund der Tatsache, dass es sich nur um ein Testspiel handelt, auf ein Unentschieden. Die beste Quote haben wir dafür mit 3,25 bei Betway gefunden.

Betway: 3,25 Quote auf X bei Frankreich – Spanien