WM-Quali: Kosovo – Türkei am 11.06.

Am 11. Juni kommt es in Gruppe I der WM-Qualifikation zum Rückspiel zwischen Kosovo und der Türkei (20:45 Uhr). Da es im Kosovo allerdings kein einziges Stadion gibt, dass alle FIFA- und UEFA-Anforderungen erfüllt, muss der Kosovo sein “Heimspiel” gegen die Türkei in Albanien austragen.

Im Hinspiel (November 2016) besiegte die Türkei den Kosovo mit 2:0 und auch am Sonntag muss für das Team von Fatih Terim unbedingt ein Sieg gegen den Tabellenletzten her. Denn die Türken liegen derzeit nur auf dem 4. Platz und müssen nun so viele Punkte wie möglich einfahren, um sich noch Chancen auf eine Teilnahme bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland ausrechnen zu dürfen.

Allerdings geht es bei den Türken gerade drunter und drüber: Kapitän Arda Turan erklärte erst vor wenigen Tagen seinen erneuten Rücktritt aus der türkischen Nationalmannschaft. Der Barca-Profi hatte beim Rückflug seines Teams nach dem 0:0 im Testspiel gegen Mazedonien einen Journalisten attackiert und gewürgt.

Kosovo – Türkei am 11.06.2017
-> Spielplan WM-Quali 2018
Kosovo Türkei
173. Platz Fußball-Weltrangliste 25 Platz
0/0/2 Direkte Bilanz (S/U/N) 2/0/0
 U – N – N – N – N Aktuelle Form N – S – S – U – S
27,48 Mio. € Kaderwert in € 146,80 Mio. €
A. Zeneli (5,50 Mio. €) Wertvollster Spieler Y. Malli (13 Mio. €)
A. Nuhiu / V. Berisha (1 Tor) Bester Torschütze B. Yilmaz (22 Tore)
Albert Bunjaki Trainer Fatih Terim
+++ Unser Tipp +++
0:2 für die Türkei
Special: Türkei gewinnt 0:2 (Quote 5,0)
Tipp Buchmacher Beste Quote
Sieg Kosovo tipico Logo 20
Unentschieden betway_logo 7,5
Sieg Türkei bet365 Quoten 1,16

Gegen den Quali-Neuling Kosovo, derzeit 173. der Fußball-Weltrangliste, gilt die türkische Nationalmannschaft (Rang 25) natürlich als haushoher Favorit. Erst 2 Tore konnte der Kosovo im Laufe der WM-Qualifikation erzielen, gegen Finnland reichte es bisher zum einzigen Punktegewinn (1:1). In allen anderen Partien musste sich der Kosovo geschlagen geben.

Dementsprechend niedrig sind die Quoten der Buchmacher auf einen Sieg der Türkei gestaltet. Bei Bet365 gibt’s dafür eine 1,16er Quote. Für ein Unentschieden bekommst du bei Betway eine 7,5er Quote geboten. Sollte dem Kosovo ein sensationeller Sieg in Albanien gewinnen, dann gibt’s dafür bei Tipico eine Quote von 20,0!

Infos & Aufstellung zu Kosovo vs. Türkei (11.06.2017)

Kosovo – Türkei
11. Juni 20177, 20:45 Uhr
Loro-Boriçi-Stadion, Shkodra (Albanien)
WM-Quali Gruppe I, 6. Spieltag
TV-Sender: DAZN (Internet-Stream)

Mögliche Aufstellungen

Kosovo

Samir Ujkani – Mergim Vojvoda, Amir Rrahmani, Alban Pnishi, Benjamin Kololli – Milot Rashica, Herolind Shala, Hekuran Kryeziu, Valon Berisha – Besart Berisha, Adthe Nuhiu

Ausfälle: Leart Paçarada, Elbasan Rashani (beide verletzt)

türkei

Volkan Babacan – Gökhan Gönul, Mehmet Topal, Caglar Söyüncü, Ismail Köybaşı – Oğuzhan Özyakup, Selcuk Inan – Emre Mor, Yunus Malli, Olcay Sahan – Enes Ünal

Ausfälle: Arda Turan (Rücktritt), Hakan Calhanoglu (FIFA-Sperre), Ömer Toprak (verletzt)

Die letzten Duelle:

  • Türkei – Kosovo 2:0 (WM-Quali, 12.11.2016)
  • Kosovo – Türkei 1:6 (Testspiel, 21.05.2014)

Letzte Spiele Türkei:

  • Mazedonien – Türkei 0:0 (Testspiel, 05.06.2017
  • Türkei – Moldawien 3:1 (Testspiel, 27.03.2017)
  • Türkei – Finnland 2:0 (WM-Quali, 24.03.2017)

Letzte Spiele Kosovo:

  • Kosovo – Island 1:2 (WM-Quali, 24.03.2017)
  • Türkei – Kosovo 2:0 (WM-Quali, 12.11.2017)
  • Ukraine – Kosovo 3:0 (WM-Quali, 09.10.2017)

Aktuelle Tabelle Gruppe I

Türkei-Kader gegen den Kosovo

Tor: Volkan Babacan (Medipol Basaksehir FK), Berke Özer (Altinordu), Harun Tekin (Bursaspor)

Verteidigung: Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf), Gökhan Gönul (Besiktas), Sener Özbayrakli (Fenerbahce), Ahmet Yilmaz Calik (Genclerbirligi), Caglar Söyüncü (SC Freiburg), Mehmet Topal (Fenerbahce), Ismail Köybaşı (Fenerbahce), Semih Kaya (Galatasaray), Caner Erkin (Besiktas), Hasan Ali Kaldirim (Fenerbahce), Fidan Aliti

Mittelfeld: Ozan Tufan (Fenerbahce), Selcuk Inan (Galatasary), Emre Mor (Borussia Dortmund), Serdar Gürler (Genclerbirligi), Volkan Sen (Fenerbahce), Deniz Türüc (Kayserispor), Emre Akbaba (Alanyaspor), Oğuzhan Özyakup (Besiktas), Emre Colak (Deportivo la Coruna), Yusuf Yazici (Trabzonspor), Cengiz Ünder (Basaksehir), Olcay Sahan (Trabzonspor)

Angriff: Burak Yilmaz (Beijing Guoan), Cenk Tosun (Besiktas), Enes Ünal (Villareal), Yunus Malli (Wolfsburg)

>>>Weitere Infos zur WM 2018 Quali Türkei

Kosovos WM-Quali-Kader gegen die Türkei

Tor: Samir Ujkani (AC Pisa), Adis Nurkoviç (Travnik), Bledar Hajdini (KF Trepca 89)

Abwehr: Avni Pepa (IBV Vestmannaeyjar), Alban Pnishi (Grasshopper Club Zürich), Amir Rrahmani (NK Lokomotiva Zagreb), Mërgim Vojvoda (Royal Mouscron), Enis Alushi (1. FC Nürnberg), Benjamin Kololli (Lausanne-Sport), Amir Rrahmani (NK Lokomotiva Zagreb), Lirim Kastrati (AS Roma Primavera), Fidan Aliti (Slaven Belupo)

Mittelfeld: Herolind Shala (Kasimpasa), Milot Rashica (Vitesse Arnheim), Bernard Berisha (Anzi Makhachkala), Arbër Zeneli (SV Heerenveen), Valon Berisha (Red Bull Salzburg), Hekuran Kryeziu (FC Luzern), Anel Rashkaj (Eskilstuna), Besar Musolli (FK Kukesi), Donis Avdiaj (Schalke 04)

Angriff: Vedat Muriqi (Genclerbirligi Ankara), Adthe Nuhiu (Sheffield Wednesday), Besart Berisha (Melbourne Victory)