Deutscher Schiedsrichter Brych bei Confed-Cup 2013 im Einsatz

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News

Der Münchner Felix Brych und seine Assistenten Mark Borsch und Stefan Lupp werden beim Confed-Cup 2013 in Brasilien im Einsatz sein. Das DFB-Schiedsrichtertrio ist eines von vier europäischen Teams, welche bei der Generalprobe für die WM 2014 die Leitung von Spielen übernehmen werden. Von 15. bis 30. Juni 2013 kämpfen 8 Nationalmannschaften in 6 WM-Stadien um den Titel.

Für den 37-jährigen Brych stellt der Konföderationspokal ein weiteres Karrierehighlight dar. 2012 stand der deutsche Schiedsrichter bereits bei den olympischen Spielen in London auf dem Feld. Durch die Teilnahme am Confed-Cup steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass Brych und sein Team bei der WM 2014, die ebenfalls in Brasilien stattfinden wird, zum Einsatz kommen.