Kanzlerin Merkel zur WM 2014

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News
Deutschland Kanzlerin Merkel fährt zur WM 2014 nach Brasilien
Wikimedia: Dirk Vorderstraße (CC BY 3.0)

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird das erste Spiel der deutschen Nationalelf live vor Ort in Brasilien verfolgen. Deutschland startet am 16. Juni um 18 Uhr (MESZ) in Salvador da Bahia gegen Portugal in die Fussball Weltmeisterschaft 2014. Merkel nahm eine Einladung der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff an, die während des Turniers etliche wichtige Politiker aus anderen Ländern empfangen wird. Die Kanzlerin sieht somit eines der wichtigsten Spiele in Gruppe G, in der Deutschland weiters auf Ghana und die USA trifft. Alle Infos zur deutschen Vorrundengruppe der WM 2014 findest du hier.

Die DFB-Elf hat derzeit noch mit enormen Verletzungssorgen zu kämpfen, denn im Sturm ist neben Miroslav Klose auch Mario Gomez verletzt. Bei beiden Italien-Legionären ist derzeit noch nicht abzusehen, wann sie wieder aktiv ins Geschehen eingreifen können. Beide sollten zwar vor der WM 2014 in Brasilien wieder fit sein, doch ihre Form wird natürlich unter den Verletzungen leiden. Bei Sami Khedira wird wohl erst kurz vor der Kaderbekanntgabe entschieden, ob der Mittelfeldmann von Real Madrid zur WM-Endrunde fahren wird.