DFB-Coach Löw verlängert seinen Vertrag

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News

Der Trainer der deutschen Nationalelf, Jogi Löw, wird voraussichtlich seinen Vertrag beim DFB bis nach der Europameisterschaft 2016 verlängern. Löw ist bereits seit 2006 Bundestrainer der des deutschen Fussball-Nationalteams. Sein aktueller Vertrag wäre nach der WM 2014 in Brasilien ausgelaufen. Die Qualifikation für das Turnier in Südamerika wurde souverän gemeistert und deshalb gibt es für den DFB keinen Grund, seinen Vertrag nicht vorzeitig zu verlängern.

Sein Co-Trainer, Hansi Flick, wird nach der Fussball Weltmeisterschaft 2014 seinen Posten aufgeben, um DFB-Sportdirektor zu werden. Oliver Bierhoff, derzeit als Sportdirektor beim DFB tätig, sowie Torwart-Trainer Andreas Köpke werden ihre Verträge ebenso bis nach der Europameisterschaft 2016 verlängern.