München bewirbt sich für Spiele der Fussball EM 2020

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News

München bewirbt sich neben Berlin als zweite deutsche Stadt als Austragungsort für die Fussball Europameisterschaft 2020. Bei dieser EM werden erstmals Spiele in 13 verschiedenen Ländern Europas ausgetragen. Der DFB rechnet sich gute Chancen aus, doch an welche Stadt wird der Zuschlag gehen?

Derzeit ist auch noch offen, ob sich die bayrische Landeshauptstadt für Matches der KO-Phase bewerben wird oder „nur“ für die Gruppenspiele. Diese Entscheidung fällt erst am 7. September nach der Vergabe der Olympischen Sommerspiele 2020.

Die Münchner Allianzarena rechnet sich deshalb gute Chancen aus, da das Champions League Finale 2015 im Berliner Olympiastadion stattfinden wird.