Raja Casablanca im Viertelfinale der Klub WM 2013

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News

Landkarte Marokko mit Klub-WM Team CasablancaGestern wurde die FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2013 in Marokko mit dem Ausscheidungsspiel zwischen dem marokkanischen Meisterteam Raja Casablanca und dem Sieger der ozeanischen Champions League Auckland City FC eröffnet. Das Turnier, bei dem insgesamt 8 Spiele stattfinden, wird von 11. bis 21. Dezember 2013 andauern.

Die Gastgeber gingen im Stadion von Agadir in der 39. Spielminute durch Iajour in Führung. In Halbzeit zwei konnte Auckland in Form von Krishna in der 63. Minute den Ausgleich erzielen und als beide Teams bereits mit einer Verlängerung spekulierten, traf Hafidi in der Nachspielzeit noch zum 2:1 Sieg für Casablanca.

Im Viertelfinale trifft das Team des Gastgeberlandes beim FIFA Club World Cup nun auf den CF Monterrey, welcher die nord- und mittelamerikanische Champions League gewonnen hat. Bei einem Halbfinaleinzug würde dann Atletico Mineiro mit Dribbelkünstler Ronaldinho warten, welcher noch rechtzeitig für die Club-WM fit geworden ist. Alle Infos zum Turnier findest du unter der Kategorie Klub WM 2013.