3,5 Mio. Ticketanfragen in aktueller Verkaufsphase

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News
WM 2014 Tickets sind wie 2010 heiß begehrt
Auch in Brasilien wird es wie in Südafrika 2010 ein offizielles Ticketcenter geben
Wikimedia: Marcello Casal Jr/ABr (CC BY 3.0 BR)

In der aktuellen Verkaufsphase für WM 2014 Karten sind beim Weltfussballverband rund 3,5 Millionen Anfragen eingegangen. Die FIFA spricht sogar davon, dass die Nachfrage insgesamt rund 10 Mal so hoch sei wie das Angebot. Für die komplette Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien werden ca. 3 Millionen Tickets verkauft, die genaue Anzahl wird erst dann feststehen, wenn alle Stadien des Turniers fertiggestellt sind. Bisher wurden rund 1 Million an Karten für das Turnier verkauft, in der aktuellen Phase wird es eine ähnliche Menge sein. Im Februar werden die Tickets per Los auf die Anfragen zugeteilt und bis 11. März sollen laut FIFA alle Gewinner verständigt sein. Am 12. März startet dann die vorletzte Verkaufsphase, bei der das „first-come, first-served“-Prinzip eingesetzt wird. Im April wird es dann vielleicht noch eine „last-minute“ Restplatzbörse geben, falls noch Tickets übrig sind.

Falls ihr euch dafür interessiert, welche Teams an der WM 2014 teilnehmen, könnt ihr euch unter der Kategorie Mannschaften der Endrunde einen Überblick verschaffen. Von dort gelangt ihr auch zum Spielplan, der euch zeigt, in welchen Spielorten eure Teams auflaufen werden.