US-Coach Klinsmann zu Besuch in Manaus

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News
Wikimedia: Erik Drost (CC BY 2.0)
Wikimedia: Erik Drost (CC BY 2.0)

Der Nationaltrainer der USA, Jürgen Klinsmann, hat dem WM-Austragungsort Manaus, welcher sich im Amazonasdelta von Brasilien befindet, einen Besuch abgestattet. Der ehemalige Trainer der DFB-Elf besuchte bereits vorab das Stadion, in dem sein Team am 22. Juni gegen Portugal antreten muss. Die Fussball Nationalmannschaft der USA verbrachte bis vor kurzem ein Probe-Trainingslager in Sao Paulo, bei dem sich die Spieler sowie das Trainerteam einen ersten Eindruck vom Land bzw. vom Klima verschaffen sollten.

Die USA treffen in Gruppe G der Weltmeisterschaft auf Deutschland, Portugal und Ghana. Coach Klinsmann ist fest davon überzeugt, dass sein Team den Aufstieg ins Achtelfinale der WM 2014 schaffen wird. Der Spielort in Manaus ist aufgrund seiner Lage umstritten, da dort extreme klimatische Bedingungen herrschen, die allen dort spielenden Teams immense Kraftleistungen abverlangen werden. Einen Überblick aller Gruppen der 20. Fussball Weltmeisterschaft findet ihr hier.