USA vs. Portugal 23.06.2014

Nach der Begegnung mit Deutschland, wartet am zweiten Spieltag der Gruppe G die USA als Gegner auf Portugal. Das Spiel findet am 23. Juni um 00:00 Uhr (MESZ) in Manaus, jenem Spielort der aufgrund seiner schwierigen klimatischen Verhältnisse bereits vor Beginn der Fußball Weltmeisterschaft in der Kritik stand, statt. Vor allem Portugal steht nach der 0:4-Demontage gegen Deutschland unter Druck, die USA hat mit dem Sieg gegen Ghana Selbstvertrauen getankt.

Portugal trifft im zweiten Gruppenspiel der WM 2014 auf die USA

USA schwebt nach Sieg auf Wolke Sieben

Besser hätte der Auftakt für die US-Boys von Coach Jürgen Klinsmann nicht laufen können. Bereits nach 30 Sekunden brachte Clint Dempsey die Amerikaner in Front und beschwerte seiner Mannschaft damit einen Traumstart. Nach der Pause stellte die USA das Spiel aber komplett ein und beschränkte sich auf die Defensive. Die Rechnung dafür bekamen sie in der 82. Minute präsentiert, als Andre Ayew den Ausgleich erzielte. Nur vier Minuten war der alte Abstand aber wieder hergestellt, nachdem Verteidiger Anthony Brooks nach einem Corner per Kopf zur Stelle war. Ungemein effizient präsentierten sich die Yanks im ersten Spiel in Gruppe G, müssen sich aber dennoch steigern wenn sie die Vorrunde überstehen wollen, um wie  2010 in das Achtelfinale  einzuziehen.

Portugal leckt nach der Blamage die Wunden

Den Auftakt hätte sich Portugal sicher anders vorgestellt. Anstatt mit einem Sieg gegen Deutschland zu starten, kassierten die Iberer die höchste WM-Niederlage ihrer Geschichte. Gegen die USA braucht die portugiesische Selecao nun drei Punkten um ein frühes Ausscheiden zu vermeiden. Dabei muss man sich in allen Mannschaftsteilen steigern und defensive Schnitzer wie gegen Deutschland vermeiden. Verzichten muss Trainer Paulo Bento auf den gesperrten Pepe und die verletzten Fabio Coentrao und Hugo Almeida – das macht die Aufgabe nicht unbedingt einfacher. Dennoch kann Portugal rund um Superstar Cristiano Ronaldo gerade unter Druck tolle Leistungen abliefern. Eine neuerliche Niederlage würde das WM-Aus bedeuten.

Vorschau und Prognose zu USA gegen Portugal

Auch wenn Portugal zum Auftakt eine bittere Klatsche kassiert hat, ist man gegen die USA in der Favoritenrolle. Angeführt von ihrem Kapitän werden die Portugiesen alles unternehmen, den ersten Dreier bei der Weltmeisterschaft 2014 einzufahren. Trainerfuchs Jürgen Klinsmann wird seine Mannschaft zwar optimal vorbereiten, reichen wird das aber nicht. Denn dafür fehlt es den Amerikanern an exzellenten Fußballern, die eher in den Reihen des Gegners zu bewundern sind. Trotzdem wird es ein knappes und hart umkämpftes Match. Wir tippen auf einen 2:1-Erfolg von Portugal.

Wettquoten USA vs. Portugal*

Quoten Sieg USA Unentschieden Sieg Portugal  
Logo von WM Bookie Tipico 5,5 3,8 1,65
Bwin Logo WM 2014 Buchmacher 5 3,9 1,62
Profilbild WM Wettanbieter Interwetten 5,7 3,9 1,6

Weitere Spiele aus WM Gruppe G:

*Die Wettquoten zum Spiel können sich bis zum Anstoß noch verändern. Hier findest du detailliertere Informationen zu WM 2014 Sportwetten.