Frauen WM 2015 nimmt Formen an

Nach der Auslosung am 6. Dezember 2014 in Ottawa sind nicht nur die Gruppen für die Frauen Fußball Weltmeisterschaft 2015 bekannt, sondern auch der Spielplan. Das Turnier in Kanada wird am 6. Juni mit dem Spiel zwischen dem Gastgeber und China. Nicht vergessen darf man allerdings, dass zwischen Nordamerika und der mitteleuropäischen Zeit (MEZ) sechs bis neun Stunden Zeitunterschied herrschen. Daher findet das Eröffnungsspiel, das in Kanada am 06.06.15 um 16:00 angepfiffen wird, in Deutschland etwa erst am 07.06.15 um 00:00 statt.

Insgesamt umfasst der Spielplan der FIFA Frauen WM 2015 52 Matches. Die früheste Anstoßzeit ist in Europa 19:00, die späteste 03:00. Das Finale in Vancouver findet am 5. Juli 2015 um 23:00 statt (MEZ). Neben der deutschen Mannschaft rechnen sich vor allem Titelverteidiger Japan, die USA, Brasilien und Gastgeber Kanada gute Chancen auf das Endspiel aus.

>>>Zur Frauen WM 2015 Startseite<<<

Die Frauen WM 2015 wird auf Kunstrasen gespielt
Wikimedia, One95 (CC BY-SA 2.0)

Für heftige Diskussionen sorgt vor allem die Tatsache, dass die Weltmeisterschaft auf Kunstrasen ausgetragen werden. Viele Sportlerinnen sehen darin eine Diskriminierung im Vergleich zu den Männern, die nicht auf künstlichem Grün spielen müssen. Angeführt von der US-Amerikanerin Abby Wambach und der deutschen Weltfußballerin Nadine Angerer formierte sich eine Widerstandsgruppe, die eine Klage beim Menschenrechtstribunal der Provinz Ontario einreichte. Vor allem das erhöhte Verletzungsrisiko auf Kunstrasen wird von den Frauen heftig kritisiert. FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke bezeichnete diese Anschuldigungen als Unsinn und verrückt.