Gold Cup Viertelfinale 2015 fixiert

Veröffentlicht am Kategorien EM 2016 News & Nachrichten

Nachdem heute Nacht die letzten Spiele in der Gruppenphase des Gold Cup 2015 absolviert wurden, sind nun alle für das Viertelfinale qualifizierten Mannschaften bekannt. Bereits vor den letzten beiden Partien in Gruppe C fix unter den besten acht Nationen des CONCACAF waren die USA, Panama, Jamaica, Haiti, Costa Rica sowie Trinidad & Tobago.

Ebenfalls im Viertelfinale vertreten sind nach den abschließenden Gruppenspielen auch Mexiko und Kuba. Kuba qualifizierte sich mit einem 1:0 über Guatemala – und nach zwei Niederlagen zum Auftakt – als zweitbester Gruppendritter mit einem Toverhältnis von -7 und drei Punkten für das Viertelfinale, Mexiko reichte ein 4:4 gegen Trinidad & Tobago um als Zweiter hinter dem karibischen Inselstaat aufzusteigen. In dem spektakulären Spiel gingen die Mexikaner mit einem 1:0 in die Pause und erhöhten kurz nach Wiederanpfiff auf 2:0. Danach erzielte Trinidad & Tobago jedoch drei Tore in zwölf Minuten und drehte die Partie. Nach dem Ausgleich in der 88. Minute sorgte eine Eigentor in der Nachspielzeit für die 4:3-Führung Mexikos. Der Gruppensieger gab jedoch nicht auf und traf in der 93. Minute zum 4:4. Hier geht zu Wetten auf den Gold Cup 2015 Sieger.

Das Viertelfinale des Gold Cup 2015

18.07., 23:00: USA – Kuba
19.07., 02:00: Haiti – Jamaika
19.07., 22:30: Trinidad & Tobago – Panama
20.07., 01:30: Mexiko – Costa Rica

Im Viertelfinale ab 18. Juli kommt es nun zu vier äußerst interessanten Duellen. Während die USA und Trinidad & Tobago in ihren Spielen klare Favoriten sind, versprechen die restlichen beiden Spiele Spannung pur. Haiti und Jamaika sind ungefähr auf Augenhöhe anzusiedeln, im letzten Viertelfinale zwischen Mexiko und Costa Rica muss einer der großen Favoriten bereits frühzeitig das Feld räumen. Hier kannst du den gesamten Gold Cup im Live Stream verfolgen.