Lewandowski fiebert Duell mit Deutschland entgegen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2016 News & Nachrichten

In etwas mehr als zwei Wochen steht für Polen das wichtige Heimspiel gegen Deutschland in der EM Qualifikation an. In Warschau hofft der Underdog darauf, die Sensation zu schaffen und sich wichtige Punkte in Gruppe D zu sichern. Die größten Hoffnungen der polnischen Nationalmannschaft ruhen dabei auf Goalgetter und Kapitän Robert Lewandowski.

Robert Lewandowski ist Kapitän von Polen
Wikimedia, Slawek (CC BY-SA 2.0)

Der Superstar der Weiß-Roten war gegen Gibraltar zuletzt vier Mal erfolgreich und kommt auch beim FC Bayern immer besser in Fahrt. Dementsprechend groß ist die Vorfreude beim ehemaligen Dortmunder: „Deutschland ist der große Favorit – nicht nur in unserer Gruppe, sondern auch bei der Europameisterschaft. Aber wir spielen in Polen, da wollen wir ein möglichst unangenehmer Gegner sein. Ich denke, das könnte eine richtig coole Partie werden,“ meint Lewandowski.

Das Spiel gegen Deutschland wird der erste Gradmesser für Polen, das zum Auftakt einen glatten 7:0-Sieg über Gibraltar feierte. Für die Partie am 11. Oktober 2014 im Nationalstadion Warschau erwartet der polnische Teamkapitän, der in 62 Länderspielen bisher 23 Mal traf, ein enges Spiel. Zudem hofft er darauf „Deutschland mit einer neuen Taktik zu überraschen.“ Den gesamten Spielplan zur EM Qualifikation findet ihr hier.