Prognose mit Wett-Tipp für Dänemark – Belgien am 17. Juni 2021

Vorschau, Spiel-Tipp & Prognose für Dänemark - Belgien bei der EM 2021 in Gruppe B

Spiel eins nach dem Zusammenbruch von Dänemarks EM 2021 Star Christian Eriksen, der die ganze Welt bewegt hat. Am Papier ist Dänemark – Belgien das Top-Spiel der Gruppe am 17. Juni. Nach dem Ereignis im Spiel Dänemark – Finnland, in dem Eriksen wegen eines Herzstillstandes ganz plötzlich zusammengebrochen war und auch wiederbelebt werden musste, steht das Spiel unter einem ganz anderem Stern.

Dänemark verlor die Partie, welche nach längerer Unterbrechung fortgeführt wurde, mit 0:1, wobei das Ergebnis in diesem Moment nebensächlich war. Man hat sich dazu entschieden die EURO 2020 fertig zu spielen und für Christian Eriksen zu spielen, der mittlerweile auf dem Weg der Besserung ist. Der nächste Gegner ist nun niemand geringerer als der Weltranglisten-Ersten und EURO Favorit Belgien.

In ihrem ersten Spiel in Gruppe B fertigten die Red Devils Russland in St. Petersburg mit 3:0 ab. 2 Tore steuerte dabei Inter Mailand Top-Stürmer Romelu Lukaku bei, der beim Verein übrigens auch mit Eriksen zusammenspielt und ihm seine Tore gegen das russische Nationalteam widmete.

Unter diesen Voraussetzungen ist Belgien natürlich noch größerer Favorit. Schon bei der Spielfortsetzung gegen Dänemark zeigte sich die dänische Fußballmannschaft mitgenommen, beging zahlreiche Fehler aufgrund von Unkonzentriertheit und verschoss auch noch einen Elfmeter. Ankick ist um 18 Uhr im Telia Parken in Kopenhagen und die Live-Übertragung läuft auf ZDF und MagentaTV in Deutschland, ORF 1 in Österreich und SRF 2 in der Schweiz.

Alle Infos zu 🇩🇰 Dänemark – Belgien 🇧🇪

Dänemark – Belgien am 17.06.2021
-> Spielplan EM 2021
🇩🇰 Dänemark 🇧🇪 Belgien
10. Platz FIFA-Weltrangliste 1. Platz
6/3/6 Direkte Bilanz (S/U/N) 6/3/6
 S – S – U – S – N ➡️ Aktuelle Form U – S – U – S – S ➡️
310,7 Mio. € Kaderwert 669,4 Mio. €
P. Höjbjerg (35 Mio. €) Wertvollster Spieler Lukaku, De Bruyne (100 Mio. €)
A. Cornelius (10 Tore) Bester Torschütze R. Lukaku (62 Tore)
Kasper Hjulmand Trainer Roberto Martinez
+++ Unser Tipp +++
1:3 für 🇧🇪 Belgien
Wett-Tipp:
Beide Teams erzielen 1 Tor–> Quote 1,85

Wett-Tipp + Prognose bei Dänemark – Belgien

In der direkten Bilanz schenken sich Dänemark und Belgien nichts. Beide Mannschaften können auf jeweils 6 Siege und drei Remis bei ihren Partien gegeneinander blicken. Der EM 2021 Kader der Belgier ist jedoch deutlich über jenen der Belgier zu stellen, auch wenn Axel Witsel weiterhin noch nicht mit von der Partie sein wird und Timothy Castagne wegen eines doppelten Augenhöhlenbruchs das EM-Camp von Belgien verlassen musste.

In den Fußball EM 2021 Quoten der Online Buchmacher gibt es für beide Teams erstaunlich hohe Quoten, wobei Belgien schon als Quotenfavorit festgemacht werden kann. Auch in unserer Dänemark – Belgien Prognose tippen wir auf einen Sieg der Red Devils, da sich die Dänen gegen Finnland auch aufgrund der Situation rund um Eriksen nicht stark genug präsentiert haben. Unser Wett-Tipp ist ein 1:3-Sieg für Belgien. Auch ein abermaliges Lukaku-Tor ist für uns sehr wahrscheinlich.

3 Punkte für Belgien würden den Aufstieg ins Achtelfinale der Europameisterschaft 2021 bedeuten. Keine Punkte für Dänemark würden die Mission K.O.-Phase noch schwieriger machen und es würde sich womöglich alles auf ein Duell mit Russland im letzten Gruppenspiel hinspitzen. Kann Danish Dynamite den Red Devils aus Belgien am 17. Juni doch einen oder mehrere Punkte abluchsen?

Mögliche Aufstellungen von Dänemark & Belgien

Dänemark

Schmeichel – Maehle, Vestergaard, Kjaer, Christensen, Wass – Delaney, Hojbjerg, Damsgaard – Braithwaite, Poulsen

Ausfälle: Skov (fraglich), Eriksen (Herzprobleme)

Belgien

Cuortois – Verthongen, Denayer, Alderweireld, – T. Hazard, Tielemans, Dendoncker, Meunier – Carrasco, Lukaku, Mertens

Ausfälle: De Bruyne (fraglich), Witsel (noch nicht fit), Castagne (doppelter Augenhöhlenbruch)

Die letzten direkten Duelle

  • Belgien – Dänemark 4:2 (Nations League A, 18.11.20)
  • Dänemark – Belgien 0:2 (Nations League A, 05.09.20)
  • Dänemark – Belgien 2:2 (Testspiel, 03.06.00)

Letzte Spiele Dänemark

  • Dänemark – Finnland 0:1 (EM Gruppe B, 12.06.21)
  • Dänemark – Bosnien 2:0 (Testspiel, 06.06.21)
  • Deutschland – Dänemark 1:1 (Testspiel, 02.06.21)

Letzte Spiele Belgien

  • Belgien – Russland 3:0 (EM Gruppe B, 12.06.21)
  • Belgien – Kroatien 1:0 (Testspiel, 06.06.21)
  • Belgien – Griechenland 1:1 (Testspiel, 03.06.21)

Tabelle EURO 2020 Gruppe B

>> Hier alle EM 2021 Ergebnisse auf einen Blick

EM 2021 Kader von Dänemark

TOR: Kasper Schmeichel (Leicester City), Frederik Rönnow (Eintracht Frankfurt), Jonas Lössl (FC Midtjylland)

VERTEIDIGUNG: Simon Kjaer (AC Mailand), Andreas Christensen (FC Chelsea), Jannik Vestergaard (FC Southampton), Joakim Maehle (Atalanta Bergamo), Jens Stryger Larsen (Udinese Calcio), Joachim Andersen (FC Fulham), Daniel Wass (FC Valencia), Mathias Zanka (FC Kopenhagen), Nicolai Boilesen (FC Kopenhagen)

MITTELFELD/ANGRIFF: Christian Eriksen (Inter Mailand), Thomas Delaney (Borussia Dortmund), Pierre Emile Höjbjerg (Tottenham Hotspur), Christian Norgaard (FC Brentford), Mathias Jensen (FC Brentford), Anders Christiansen (Malmö FF), Martin Braithwaite (FC Barcelona), Yussuf Poulsen (RB Leipzig), Jonas Wind (FC Kopenhagen), Kasper Dolberg (OGC Nizza), Andreas Cornelius (Parma Calcio), Andreas Skov Olsen (FC Bologna), Mikkel Damsgaard (Sampdoria Genua), Robert Skov (TSG Hoffenheim)

Belgiens EURO-Kader

TOR: Thibaut Courtois (Real Madrid), Simon Mignolet (FC Brügge), Matz Sels (Racing Straßburg)

VERTEIDIGUNG: Toby Alderweireld (Tottenham Hotspur), Dedrick Boyata (Hertha BSC), Timothy Castagne (Leicester City), Jason Denayer (Olympique Lyon), Thomas Meunier (Borussia Dortmund), Jan Vertonghen (Benfica Lissabon), Thomas Vermaelen (Vissel Kobe), Thomas Meunier (Borussia Dortmund)

MITTELFELD/ANGRIFF: Yannick Carrasco (Atlético Madrid), Nacer Chadli (Istanbul Basaksehir), Leander Dendoncker (Wolverhampton Wanderers), Kevin De Bruyne (Manchester City), Thorghan Hazard (Borussia Dortmund), Dennis Praet, Youri Tielemans (beide Leicester City), Hans Vanaken (FC Brügge), Axel Witsel (Borussia Dortmund), Michy Batshuayi, Christian Benteke (beide Crystal Palace), Jeremy Doku (Stade Rennes), Eden Hazard (Real Madrid), Romelu Lukaku (Inter Mailand), Dries Mertens (SSC Neapel), Leandro Trossard (Brighton & Hove Albion)

https://twitter.com/BelRedDevils/status/1394234470161698818