Chile: Vidal und Sanchez im Confed Cup Kader

Veröffentlicht am Kategorien Fussball International

Im Gegensatz zu der deutschen Nationalmannschaft wird Chile mit all seinen Stars am bevorstehenden Confederations Cup (17. Juni bis 2. Juli) teilnehmen.

La-Roja-Coach Juan Antonio Pizzi nominierte insgesamt 16 Legionäre für das chilenische Aufgebot. So werden unter anderem Bayern Star- Arturo Vidal und Arsenal-Stürmer Alexis Sánchez mit nach Russland reisen. Mit Charles Aránguiz von Bayer Leverkusen steht ein weiterer Akteur aus der deutschen Bundesliga im Kader von Chile.

Weitere bekannte Gesichter sind Manchester City Torhüter Claudio Bravo sowie die Ex-Bundesligaprofis Marcelo Diáz (HSV/jetzt Celta Vigo) und Eduardo Vargas (Hoffenheim/jetzt Tigres in Mexiko).

Die restlichen 7 nominierten Spieler sind in der einheimischen mexikanischen Liga tätig.

3 Testspiele als Vorbereitung

In Vorbereitung auf den Konföderationen-Pokal absolviert die chilenische Nationalmannschaft im Juni noch drei internationale Freundschaftsspiele.

Am 2. Juni traf La Roja in Santiago de Chile auf Burkina Faso (3.0 für Chile), danach geht es nach Europa, wo das Team von Juan Antonio Pizzi am 9. Juni gegen Turnier Gastgeber Russland (Moskau) und am 13. Juni gegen Rumänien (Cluj) testet.

Beim Confed Cup, welcher als Vorbereitungsturnier für die WM 2018 in Russland gilt, trifft der Südamerikameister in Gruppe B auf Afrikameister Kamerun, Weltmeister Deutschland und Ozeanienmeister Australien.

Weltfußballer Ronaldo beim Confed Cup

Der vierfache Weltfußballer des Jahres Cristiano Ronaldo wird mit Portugal am Confed Cup in Russland teilnehmen. Nationaltrainer Fernando Santos nominierte den 32-Jährigen für den Confed Cup Kader von Portugal.

Der Superstar von Real Madrid absolvierte mit seinem Verein am 03. Juni noch das Champions League Finale gegen Juventus Turin und gewann mit 4:1.

Confed Cup Kader von Chile

Legionäre

Charles Aranguiz (Bayer Leverkusen), Claudio Bravo (Manchester City), Marcelo Diaz (Celta Vigo), Paulo Diaz (San Lorenzo), Felipe Gutierrez (Internacional), Pedro Pablo Hernandez (Celta Vigo), Mauricio Isla (Cagliari), Gary Medel (Inter), Eugenio Mena (Sport Recife), Edson Puch (Necaxa), Enzo Roco (Cruz Azul), Martin Rodriguez (Cruz Azul), Alexis Sanchez (Arsenal), Francisco Silva (Cruz Azul), Eduardo Vargas (Tigres UANL), Arturo Vidal (Bayern)

Einheimische Spieler

Johnny Herrera (Universidad de Chile), Cristopher Toselli (Universidad Católica), José Pedro Fuenzalida (Universidad Católica), Gonzalo Jara (Universidad de Chile), Jean Beausejour (Universidad de Chile), Leonardo Valencia (Palestino), Ángelo Sagal (Huachipato)

 

>> Confed Cup DFB-Kader 

>> Mexiko Confed Cup Kader

>> Russlands Kader für den Confederation Cup