Schweizer WM-Quali-Kader gegen Andorra & Lettland

Vladimir Petkovic, der Nationaltrainer der Schweiz, hat am Freitag sein Aufgebot für das anstehende Länderspiel-Doppel gegen die Fußballzwerge Andorra (31. August) und Lettland (3. September) nominiert. Der 54-Jährige vertraut dabei auf altbewährte Kräfte.

⚽ WM-Quali Vorschau: Schweiz – Andorra (31.08.2017)

So befindet sich im 23-Mann-Kader kein einziger Debütant, dafür kehren Ricardo Rodriguez, Fabian Schär, Nico Elvedi und Denis Zakaria in das Aufgebot zurück. Alle vier Profis waren im Juni bei der WM-Qualifikation auf den Färöer Inseln aufgrund diverser Gründe nicht mit dabei (verletzt, gesperrt, U21).

Shaqiri wieder fit

Nachdem zunächst unklar war, ob der Schweizer Top-Torjäger Xherdan Shaqiri (Stoke City) nach seiner Oberschenkelzerrung für das Länderspiel-Doppel wieder fit wird, dürfte sich der Offensivmann von Stoke City nun einsatzbereit gemeldet haben.

Gut möglich also, dass der 25-Jährige am Donnerstag gegen Andorra wieder das Schweiz-Trikot überstreift.

Nicht berücksichtigt wurde hingegen der Schalker Breel Embolo, der nach seinem Kreuzbandriss und der damit verbundenen bald neunmonatigen Pause noch Spielpraxis bei der U23 von seinem Verein Schalke 04 sammeln soll.

WM-Quali: Zweikampf mit Portugal

Die Schweizer Nationalmannschaft liegt derzeit in der WM-Qualifikation 2018 voll auf WM-Kurs. Nach 6 Spieltagen weisen die Eidgenossen eine makellose Bilanz auf und halten beim Maximum von 18 Punkten.

Beim Länderspiel-Doppel gegen das vorletzte Andorra und das letztplatzierte Lettland sind sechs Punkte Pflicht, um der WM 2018 einen wichtigen Schritt näher zu kommen.

Im Oktober geht es dann in die heiße Phase, wenn die Nati (aktuell Platz 4 der Fußball-Weltrangliste) am 07.10. auf Ungarn und drei Tage später am allerletzten Spieltag auf Hauptverfolger Portugal trifft. Der Europameister weist derzeit 3 Punkte Rückstand auf die Schweiz auf, hat aber die deutlich bessere Tordifferenz zu Buche stehen.

>> Mehr Infos: WM-Qualifikation 2018 Schweiz

Schweizer WM-Quali Kader vs. Andorra & Lettland

Tor: Roman Bürki (Dortmund), Marwin Hitz (Augsburg), Yann Sommer (Mönchengladbach)

Abwehr: Manuel Akanj (Basel), Johan Djourou (Antalyaspor), Nico Elvedi (Mönchengladbach), Michael Lang (Basel), Stephan Lichtsteiner (Juventus Turin), François Moubandje (Toulouse), Ricardo Rodriguez (Milan), Fabian Schär (La Coruña)

Mittelfeld & Angriff: Valon Behrami (Udinese), Eren Derdiyok (Galatasary Istanbul), Blerim Dzemaili (Montreal Impact), Edimilson Fernandes (West Ham United), Gelson Fernandes (Frankfurt), Remo Freuler (Atalanta Bergamo), Admir Mehmedi (Bayer Leverkusen), Haris Seferovic (Benfica Lissabon), Xherdan Shaqiri (Stoke City), Granit Xhaka (Arsenal), Denis Zakaria (Mönchengladbach), Steven Zuber (Hoffenheim)

>>> Alle WM-Quali Tabellen 2018