Edinson Cavani – WM Star 2014 aus Uruguay

Torgarant Cavani, der seit kurzem ein Teil der Millionentruppe von Paris Saint Germain ist und im Team der Nationalmannschaft von Uruguay eine wichtige Position einnimmt, will in Brasilien bei der WM 2014 für Furore sorgen.

Edinson Cavani im Fussball WM CheckEdinson Cavani ist der Star bei Uruguay

  • Verein: Paris St. Germain
  • Position: Mittelstürmer
  • Geburtsdatum: 14. Februar 1987
  • Nationalmannschaft: 59 Spiele / 20 Tore für Uruguay

Auszeichnungen / Erfolge:
Torschützenkönig der Coppa Italia: 2012
Torschützenkönig der Serie A: 2013

Lebenslauf / Karriere

Edison Cavani wird im kommenden Sommer einer der wichtigsten Spieler der „La Celeste“ sein. Der designierte Nachfolger von Rekordnationalspieler Diego Forlan wechselte bereits 2007 – damals 20-jährig – nach Europa und begann seine Karriere beim US Palermo. In drei Spielzeiten bestritt er dort 109 Partien und erzielte 34 Treffer. Ebenfalls drei Saisonen verbrachte “el Matador”, wie er aufgrund seiner Abschlussstärke genannt wird, anschließend beim SSC Neapel. Dort spielte er zwar „nur“ 104 Partien, traf aber fast doppelt so oft (78 Tore sprechen eine deutliche Sprache) wie in Palermo. Den großen Wurf seiner eigenen Karriere machte Edison Cavani aber 2013 mit seinem Wechsel nach Frankreich, wo er für den Mulitmillionenklub Paris St. Germain auf Torejagd geht. Hier stürmt der uruguayische Teamstürmer neben Zlatan Ibrahimovic und konnte bislang seine Torquote sowohl in der Meisterschaft, als auch in der UEFA Champions League bestätigen. Im Nationalteam ist ihm sein Stammplatz im Angriff sicher, denn mit seiner körperlichen Stärke bringt er die gegnerischen Verteidiger stets zur Verzweiflung. Sein kongenialer Partner im Sturm wird wohl Luis Suarez sein, der gerade beim FC Liverpool eine bärenstarke Saison spielt. Qualität werden die Südamerikaner auch benötigen um in  Gruppe D der Fußball Weltmeisterschaft 2014 gegen Kontrahenten wie Italien, England und Costa Rica zu bestehen. Bei so viel Qualität im Sturm, in dem auch Diego Forlan eine Rolle spielen möchte, hat Tabarez, der Trainer des Nationalteams, die Qual der Wahl. Doch momentan macht Cavani  ihm die Entscheidung leicht, in dem er national sowie international immer wieder seine ganze Klasse ausspielen kann. Die südamerikanischen Fans möchten ihre Mannschaft mindestens so gut auftreten sehen, wie bei der letzten WM-Endrunde 2010, als die Urus das Turnier auf Platz 4 beendeten.

Gewinnt Edinson Cavani den goldenen Schuh bei der Weltmeisterschaft?

Cavanis Chancen bei der WM 2014 mit Uruguay

Nun sind wieder vier Jahre vergangen, in denen Cavani Zeit hatte fußballerisch zu reifen. Bei seinem neuen Verein fühlt er sich sichtlich wohl und ist mit 27 Jahren in der Blüte seiner Fußballerkarriere. Diese positive Einstellung und Motivation, die er zweifelsohne besitzt, überträgt sich auf die ganze Mannschaft. Somit ist die „La Celeste“ immer für Überraschungen gut. Außerdem spielt die Mannschaft auf ihrem Heimatkontinent und hat gegen die meisten Mannschaften einen kleinen Heimvorteil, vor den Augen der fußballverrückten Fans in Südamerika. Die “Urus” sind auch keinen unbeschriebenes Blatt, was Erfolge bei Großereignissen anbelangt. Gleich bei der ersten Fußball WM 1930 krönten sie sich zum Weltmeister im eigenen Land als sie im Finale Argentinien mit 4:2 vom Platz fegten. Sogar ein weiterer Titel sollte sogar folgen. Im Jahr 1950 holten die Urus wieder WM-Gold und das beim Turnier in Brasilien. Na wenn das Mal kein gutes Omen ist. In der Fussball Weltcup-Geschichte gab es bisher acht verschiedene Sieger.

Zu den Top-Stars der WM 2014.

Bild Steckbrief + Profilbild WM 2014 Stars – Wikimedia: jikatu (CC BY-SA 2.0)