Schottland Kader für Deutschland (2015)

Am 7. September 2015 (20:45) gastiert Deutschland im Rahmen der EM-Qualifikation in Schottland. Im wohl ausverkauften Hampden Park wird die schottische Nationalmannschaft alles versuchen, um die Chance auf einen Platz unter den Top 2 in Gruppe D am Leben zu erhalten. Momentan fehlen den auf Platz drei liegenden Schotten zwei Punkte auf den Weltmeister.

Da bereits im Hinspiel nicht viel auf einen Punktgewinn gegen Deutschland fehlte – die DFB-Elf gewann vor rund einem Jahr dank Treffer von Thomas Müller knapp mit 2:1 – rechnen sich die Briten durchaus Chancen auf die Sensation aus. Sollte tatsächlich ein Sieg gelingen, müssten Bundestrainer Joachim Löw und seine Mannschaft wieder um das Ticket für die Fußball EM 2016 zittern.

Schottlands Star Steven Naismith
Wikimedia, Alasdair Middleton (CC BY 2.0)

Sein Pendant Gordon Strachan hat für das „Spiel des Jahres“ gleich 26 Kicker in den schottischen Kader berufen. Gegen Deutschland und Georgien (4. September) setzt Strachan, der das Aufgebot noch auf 23 Mann reduzieren muss, vorerst auf zwanzig Legionäre. Gleich 19 davon spielen in der englischen Premier League oder der Championship, einer in der Major League Soccer. Alle sechs Spieler aus der heimischen Liga stehen bei Meister Celtic Glasgow unter Vertrag. Star der mittlerweile in die Jahre gekommenen Mannschaft ist Steven Naismith vom FC Everton – in der laufenden EM-Qualifikation erzielte der Stürmer bislang zwei Tore. Informiere dich hier über Trikots für die EM 2016.

Schottland Kader für Deutschland (7. September 2015)

Tor: Craig Gordon (Celtic Glasgow), David Marshall (Cardiff City), Allan McGregor (Hull City)

Abwehr: Christoph Berra (Ipswich Town), Craig Forsyth (Derby County), Gordon Greer (Brighton & Hove Albion), Grant Hanley (Blackburn Rovers), Alan Hutton (Aston Villa), Russell Martin (Norwich City), Charlie Mulgrew (Celtic Glasgow), Andrew Robertson (Hull City), Steven Whittaker (Norwich City)

Mittelfeld: Ikechi Anya (FC Watford), Stuart Armstrong, Scott Brown, James Forrest (alle Celtic Glasgow), Darren Fletcher, James Morrison (beide West Bromwich Albion), Shaun Maloney (Chicago Fire), James McArthur (Crystal Palace), Matt Ritchie (AFC Bournemouth), Johnny Russell (Derby County)

Sturm: Steven Fletcher (AFC Sunderland), Leigh Griffiths (Celtic Glasgow), Chris Martin (Derby County), Steven Naismith (FC Everton)