Österreichs Louis Schaub hat die EM auch 2021 im Blick

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Erst wenige Stunden vor Anpfiff der Partie zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem Hamburger SV erfolgte am Nachmittag des 13. März die Entscheidung der Deutschen Fußball-Liga (DFL), den Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie mit sofortiger Wirkung zu unterbrechen. Einen guten Monat später ist nach wie vor offen, ob und wann es in den deutschen Profi-Ligen weitergehen kann, wobei zumindest die Zuversicht vorhanden ist, dass die Spielzeit mittels Geisterspielen ab Mitte Mai wieder starten kann.

Aktuell bleibt Spielern und Vereinen aber nach wie vor nichts anderes übrig, als sich mit Training in Kleingruppen und mit Abstand zu den Kollegen zu begnügen. Das gilt auch für den Hamburger SV, bei dem die Ungewissheit sogar noch etwas größer ist, können die Rothosen als aktueller Tabellendritter der 2. Bundesliga doch mangels Wissen um die Klassenzugehörigkeit in der neuen Saison keine konkreten Planungen vorantreiben. Zwar steht nun Eigengewächs Josha Vagnoman vor einer vorzeitigen Vertragsverlängerung bis 2024, doch Transfers können im Moment keine abgewickelt werden.

Ausbaufähige Bilanz beim HSV

Betroffen von der Situation ist damit auch Louis Schaub, der im Winter auf Leihbasis vom 1. FC Köln zum HSV gekommen ist und im Sommer per Kaufoption für 2,6 Millionen Euro fest verpflichtet werden könnte. Dass der HSV nach dem definitiven Wegfall von Zuschauereinnahmen bis mindestens Ende August eine Investition in dieser Größenordnung tätigen kann, ist allerdings überaus fraglich.

Weil auch dem 1. FC Köln wirtschaftliche Probleme drohen und Schaub bei den Geißböcken sportlich wohl keine Rolle mehr spielen wird, gilt es aber als möglich, dass die Ablöseforderungen für den 25-Jährigen deutlich sinken – schon alleine deshalb, damit Köln Schaubs Gehalt sparen könnte.

Um in Hamburg eine Zukunft zu haben, muss Schaub im Endspurt der Saison aber auch noch mit Leistung überzeugen. Bislang gab es bei den sieben Auftritten des Technikers mit der Raute auf der Brust Licht, aber auch Schatten. In jedem Fall ist die Quote von einer Vorlage und keinem Treffer für einen offensiven Mittelfeldspieler deutlich ausbaufähig.

Verständnis für die Verlegung der EURO

Weiterhin im Blick hat Schaub unterdessen die Fußball Europameisterschaft 2021, für deren Verlegung um ein Jahr auf den Sommer 2021 der 14-fache Nationalspieler in “Bild“ vollstes Verständnis aufbringt: “Nach der Qualifikation haben wir uns schon sehr darauf gefreut. Aber es ist unmöglich, im Sommer in zwölf Ländern eine EM zu spielen. Es war wichtig und die richtige Entscheidung, das Turnier zu verschieben.“ Alle 12 EM 2021 Spielorte kannst du dir auf der verlinkten Seite ansehen.

Nichtsdestotrotz bleibt es Schaubs Ziel, es in den 23 Mann umfassenden Österreich EM Kader von Trainer Franco Foda zu schaffen: “Die EM ist ja letztlich auch nicht ganz abgesagt, sondern nur verschoben worden“, lässt der Linksfuß durchblicken, nun eben ein Jahr später dabei sein zu wollen, wenn Österreich zum zweiten Mal in Folge an einer EM-Endrunde teilnimmt. In EM 2021 Gruppe C trifft das ÖFB-Team auf die Niederlande, Ukraine und den Sieger aus Playoff D.

>> Wettquoten zur EURO 2021

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News