Vorschau mit Wett-Tipp für Slowakei – Spanien am 23. Juni

Prognose für Slowakei - Spanien mit Spiel-Tipp für die EM 2021 Gruppe E

Wo sind sie hin die goldenen Zeiten von Spanien? Zwei Spiele hat die Furia Roja bei dieser EURO 2020 bereits bestritten. Zwei Remis stehen am Ende zu Buche gepaart mit durchwachsenen Leistungen. In Spiel Nummer Drei Slowakei – Spanien soll es nun besser werden, doch vielen fehlt der Glaube daran.

Die Slowaken konnte zum Auftakt gegen Polen überraschen und einen Sieg einfahren. Im zweiten Spiel musste man sich knapp Schweden geschlagen geben. Mit drei Punkten hat die Slowakei damit einen Punkt mehr, als das sieglose spanische Fußball-Nationalteam. In EM Gruppe E geht es damit deutlich enger her, als vor Beginn der Europameisterschaft erwartet.

Möchte Spanien ins EM Achtelfinale kommen, muss ein Sieg her und dafür braucht es mehr Gefahr vor dem Tor. Auch im Spiel Nummer Zwei gegen Polen war man zu wenig kaltschnäuzig und Moreno verschoss sogar einen Elfmeter inklusive verfehlten Nachschuss von Alvaro Morata. Die Slowakei wird auf ihre Chancen lauern und mit Spielern wie Hamsik und Slowakeis EM 2021 Milan Skriniar zuschlagen, wenn sich die Möglichkeit bietet.

Im Fernsehen gibt es das Spiel am Mittwoch, den 23. Juni 2021 ab 18 Uhr auf ZDF, MagentaTV (beide Deutschland), oe24.tv (Österreich) und SRF 2 (Schweiz) zu sehen. Bei uns findest du schon jetzt eine ausführliche Vorschau für Slowakei – Spanien mit Prognose, Experten-Tipp, möglichen Aufstellungen und den interessantesten Wetten & Quoten. Wie schlägt sich die Furia Roja im letzten Gruppenspiel gegen die Slowakei?

Alle Infos zu Slowakei – Spanien

Slowakei – Spanien am 23.06.2021
-> EM 2021 Spielplan
🇸🇰 Slowakei 🇪🇸 Spanien
36. Platz FIFA-Weltrangliste 6. Platz
1/1/4 Direkte Bilanz (S/U/N) 4/1/1
S – U – U– S – N ➡️ Aktuelle Form S – U – S– U – U ➡️
131,10 Mio. € Kaderwert 915,0 Mio. €
M. Skriniar (60 Mio. €) Wertvollster Spieler M. Llorente (80 Mio. €)
M. Hamsik (26 Tore) Bester Torschütze A. Morata (20 Tore)
Stefan Tarkovic Trainer Luis Enrique
+++ Unser Tipp +++
0:2 Sieg für Spanien 🇪🇸
Wett-Tipp:
Weniger als 2,5 Tore –> Quote 2.35

Prognose mit Quoten für Slowakei – Spanien

Das slowakische Nationalteam könnte im Spiel gegen Spanien am 23. Juni Historisches schaffen. Man könnte nicht nur Spanien aus der Europameisterschaft werfen, sondern mit einem Sieg oder sogar einem Unentschieden in die nächste Runde aufsteigen. Damit ist die Ausgangssituation für die Slowaken deutlich besser als jene der Spanier.

In den EM 2021 Wettquoten ist jedoch Spanien der klare Favorit gegen die Slowakei, die zum Auftakt dieser EURO Polen mit Robert Lewandowski völlig verdient besiegen konnte. Mit Quoten rund um 1,20 auf einen spanischen Sieg, muss mit einem höheren Einsatz gespielt werden, um möglicherweise mehr Gewinn einzufahren.

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Slowakei 🇸🇰 Logo von Admiralbet
14,00
Unentschieden Bwin Logo
6,00
Sieg Spanien 🇪🇸 Logo vom WM Bookie Tipico 1,20

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Die große Frage in diesem Spiel ist mit Sicherheit, ob Spanien endlich der Knopf aufgeht oder ob alles beim Alten bleibt. Viele Pässe, wenig Tempo und eine geringe Torgefährlichkeit können auch gegen die Slowaken nicht das Erfolgsrezept sein.

In unserer Prognose für Slowakei gegen Spanien rechnen wir damit, dass die Spanier das Spiel machen werden und dabei auf viel Ballbesitz setzen. Die Slowakei wird das Spiel sehr defensiv angehen und auf jede gute Chance lauern. Schließlich genügt den Mitteleuropäern ein Remis, um vor den Spaniern zu bleiben und so einen Platz im EM 2021 Achtelfinale zu ergattern.

Bei unserem Experten-Tipp haben wir uns auf einen 2:0-Sieg der Spanier festgelegt. Wir glauben nicht, dass den Slowaken ein Tor gelingt, sondern dass die Spanier mit 1:0 in Führung gehen und gegen Ende der Partie noch ein zweites Tor erzielen werden. Für Spanien würd das den 1. oder 2. Platz in EM Gruppe E bedeuten.

Mögliche Aufstellungen von der Slowakei & Spanien

Slowakei

Dubravka – Hubocan, Skriniar, Satka, Pekarik – Kucka, Hromada – Mak, Hamsik, Haraslin – Duda

Ausfälle: Vavro (positiver Corona-Test)

Spanien

Simón – Alba, Laporte, Garcia, Azpilicueta – Pedri, Busquets, Koke – Moreno, Morata, Sarabia

Ausfälle: keine

Die letzten direkten Duelle

  • Spanien – Slowakei 2:0 (EM-Quali, 05.09.15)
  • Slowakei – Spanien 2:1 (EM-Quali, 09.10.14)
  • Slowakei – Spanien 1:1 (Testspiel, 16.11.05)

Letzte Spiele Slowakei

  • Schweden – Slowakei 1:0 (EM Gruppe E, 18.06.21)
  • Polen – Slowakei 1:2 (EM Gruppe E, 14.06.21)
  • Österreich – Slowakei 0:0 (Testspiel, 06.06.21)

Letzte Spiele Spanien

  • Spanien – Polen 1:1 (EM Gruppe E, 19.06.21)
  • Spanien – Schweden 0:0 (EM Gruppe E, 14.06.21)
  • Spanien – Litauen 4:0 (Testspiel, 08.06.21)

Gruppe E EURO 2020 – Tabelle

>>Zu den Tabellen der EM 2021

EM 2021 Kader der Slowakei

TOR: Martin Dubravka (Newcastle), Marek Rodak (Fulham), Dusan Kuciak (Lechia Danzig)

VERTEIDIGUNG: Peter Pekarik (Hertha BSC), Lubomir Satka (Lech Pozen), Denis Vavro (Huesca), Milan Skriniar (Inter), Tomas Hubocan (Omonoia), Martin Valjent (RCD Mallorca), David Hancko (Sparta Prag/AC Florenz), Martin Koscelnik (Slovan Liberec)

MITTELFELD: Marek Hamsik (IFK Göteborg), Stanislav Lobotka (Napoli), Patrik Hrosovsky (Genk), Juraj Kucka (Parma), Ondrej Duda (Köln), Robert Mak (Ferencvaros), Vladimir Weiss (Slovan Bratislava), Laszla Benes (Augsburg), Lukas Haraslin (Sassuolo), Tomas Suslov (Groningen), Jakub Hromada (Slavia Prag), Jan Gregus (Minnesota United)

ANGRIFF: Michal Duris (Omonoia), Robert Bozenik (Feyenoord), Ivan Schranz (Jablonec)

Die Furia Roja bei der EURO 2020

TOR: Unai Simon (Athletic Bilbao), David de Gea (Manchester United), Robert Sanchez (Brighton & Hove Albion)

VERTEIDIGUNG: Jose Gaya (FC Valencia), Jordi Alba (FC Barcelona), Pau Torres (FC Villarreal), Aymeric Laporte (Manchester City), Eric Garcia (Manchester City), Diego Llorente (Leeds United), Cesar Azpilicueta (FC Chelsea), Marcos Llorente (Atletico Madrid)

MITTELFELD: Sergio Busquets (FC Barcelona), Rodri (Manchester City), Pedri (FC Barcelona), Thiago (FC Liverpool), Koke (Atletico Madrid), Fabian Ruiz (SSC Neapel)

ANGRIFF: Dani Olmo (RB Leipzig), Mikel Oyarzabal (Real Sociedad), Alvaro Morata (Juventus Turin), Gerard Moreno (FC Villarreal), Ferran Torres (Manchester City), Adama Traore (Wolverhampton Wanderers), Pablo Sarabia (Paris St. Germain)