Prognose, Tipp & Quoten zu Deutschland – Ungarn (23.6.)

EM 2021 Tipp zu Deutschland - Ungarn

Nach dem 4:2 Triumph über die portugiesische Nationalmannschaft am 2. Spieltag der EM 2021 Gruppe F sieht die Fußballwelt für das deutsche Nationalteam schon wieder viel besser aus. Das DFB-Team hält vor dem abschließenden Spieltag bei drei Punkten und trifft am Mittwoch, dem 23. Juni in der heimischen Allianz Arena auf den krassen Außenseiter Ungarn.

Mit einem Sieg steht Deutschland sicher im EM-Achtelfinale 2021. Wenn Frankreich im Parallelspiel gegen Portugal nicht gewinnt, dann ist die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw sogar Gruppensieger. Ein Remis würde dem DFB-Team ebenfalls zum Aufstieg reichen, sofern Frankreich nicht gegen Portugal verliert.

In unserer Spielvorschau bekommt ihre alle wichtigen Infos zur Partie Deutschland gegen Ungarn am 23. Juni (21:00 Uhr). Zudem gibt’s eine Prognose inkl. Wett Tipp, wie das Spiel enden könnte. Und natürlich werfen wir auch einen Blick auf die möglichen Aufstellungen.

In Österreich wird die Partie zwischen Deutschland und Ungarn übrigens exklusiv auf oe24.tv übertragen, da auf ORF 1 das Parallelspiel zwischen Portugal und Frankreich gezeigt wird. Deutsche (und auch österreichische) Fußballfans können Deutschland vs. Ungarn live im ZDF mitverfolgen.

Alle Infos zu Deutschland – Ungarn

  • 📅  Datum & Uhrzeit: Mi, 23. Juni 2021, 21:00 Uhr
  • 🏟️  Spielort: Allianz Arena, München 🇩🇪
  • 📋  Bewerb: EM Gruppe F 2021
  • 📺  TV-Übertragung: 🇩🇪 ZDF, MagentaTV, 🇦🇹 oe24.tv, 🇨🇭 SRF 2
    –> zum EM 2021 TV Plan
Deutschland – Ungarn am 23.06.2021
-> EM Spielplan 2021
🇩🇪 Deutschland 🇭🇺 Ungarn
12. Platz FIFA-Weltrangliste 37. Platz
13/10/11 Direkte Bilanz (S/U/N) 11/10/13
N – U – S – N – S ➡️ Aktuelle Form S – S – U – N – U ➡️
936,5 Mio. € Kaderwert 74,5 Mio. €
J. Kimmich (90 Mio. €) Wertvollster Spieler W. Orban (16 Mio. €)
T. Müller (39 Tore) Bester Torschütze Ad. Szalai (23 Tore)
Joachim Löw Trainer Marco Rossi
+++ Unser Tipp +++
3:1 Sieg für 🇩🇪 Deutschland
Wett-Tipp:
Beide treffen –> Quote 2.15

Deutschland vs. Ungarn: Prognose, Tipp & Quoten

Bei den EURO 2021 Quoten ist die deutsche Nationalmannschaft natürlich haushoher Favorit auf den Sieg. Doch die Ungarn sollten keinesfalls unterschätzt werden. Nach dem sensationellen Punktgewinn gegen Frankreich (1:1) ist für Willi Orban & Co ebenfalls noch der Aufstieg möglich. Dazu muss aber gegen Deutschland unbedingt ein Sieg her. Hier die besten Quoten der Buchmacher im Überblick:

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Deutschland 🇩🇪 Bwin Logo
1,53
Unentschieden oddset logo klein
6,75
Sieg Ungarn 🇭🇺 bet365 Quoten 9,50

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Nach dem fulminanten 4:2 Sieg über Portugal rechnet natürlich jeder auch gegen Ungarn mit einem Sieg – alles andere wäre zumindest eine Riesensensation. DFB-Bundestrainer Joachim Löw muss in der Partie zwar auf Weltmeister Thomas Müller verzichten (Knieverletzung), dafür dürfte sich Leon Goretzka wieder fit zurückmelden. Ob er gleich in der Start-Aufstellung stehen wird, bleibt allerdings fraglich.

Die ungarische Nationalmannschaft braucht unbedingt einen Sieg gegen Deutschland, um womöglich doch noch ins Achtelfinale einzuziehen. Sollte es nicht für den zweiten Platz reichen, gibt es noch die Chance, als einer der vier besten Gruppendritten in die K.O.-Phase aufzusteigen.

In unserer Prognose rechnen wir mit einem hart umgekämpften Spiel, bei dem auch die Ungarn immer wieder gute Chancen vorfinden werden. Ein Treffer ist dem Team von Chefcoach Marco Rossi auf jeden Fall zuzutrauen, doch im Großen und Ganzen hat die deutsche Nationalmannschaft natürlich deutlich mehr Qualität. Unser Tipp lautet deshalb 3:1 für das DFB-Team.

Mögliche Aufstellungen von Deutschland & Ungarn

Deutschland

Neuer – Rüdiger, Hummels, Ginter – Gosens, Kroos, Gündogan, Kimmich – Sané, Gnabry, Havertz

Ausfälle: Müller, Klostermann (beide verletzt), Hofmann (fraglich)

Ungarn

Gulacsi – Orban, At. Szalai, Botka – Fiola, Nagy, Kleinheisler, Schäfer, Nego – Ad. Szalai, Sallai

Ausfälle: keine

Die letzten direkten Duelle

  • Deutschland – Ungarn 2:0 (Testspiel, 2016)
  • Ungarn – Deutschland 0:3 (Testspiel, 2010)
  • Deutschland – Ungarn 0:2 (Testspiel, 2004)

Letzte Spiele Deutschland

  • Portugal – Deutschland 2:4 (EM Gruppe F, 21.06.21)
  • Frankreich – Deutschland 1:0 (EM Gruppe F, 15.06.21)
  • Deutschland – Lettland 7:1 (Testspiel, 07.06.21)

Letzte Spiele Ungarn

  • Ungarn – Frankreich 1:1 (EM Gruppe F, 21.06.21)
  • Ungarn – Portugal 0:3 (EM Gruppe F, 15.06.21)
  • Ungarn – Irland 0:0 (Testspiel, 08.06.21)

Tabelle der EM 2021 Gruppe F

>> Hier geht’s zu allen EURO 2021 Tabellen

Das DFB-Team im Überblick

TOR: Bernd Leno (Arsenal), Manuel Neuer (FC Bayern), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)

VERTEIDIGUNG: Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Robin Gosens (Atalanta Bergamo), Christian Günter (SC Freiburg), Marcel Halstenberg (RB Leipzig), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Lukas Klostermann (RB Leipzig), Robin Koch (Leeds United), Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Niklas Süle (FC Bayern)

MITTELFELD/ANGRIFF: Emre Can (Borussia Dortmund), Serge Gnabry (FC Bayern), Leon Goretzka (FC Bayern), Ilkay Gündogan (Manchester City), Kai Havertz (FC Chelsea), Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), Joshua Kimmich (FC Bayern), Toni Kroos (Real Madrid), Thomas Müller (FC Bayern), Jamal Musiala (FC Bayern), Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach), Leroy Sané (FC Bayern), Kevin Volland (AS Monaco), Timo Werner (FC Chelsea)

https://twitter.com/DFB_Team/status/1394967981273255939

Der Kader von Ungarn

TOR: Adam Bogdan (Ferencvaros), Denes Dibusz (Ferencvaros), Peter Gulacsi (RB Leipzig)

VERTEIDIGUNG: Bendeguz Bolla (Fehervar), Endre Botka (Ferencvaros), Attila Fiola (FC Fehervar), Akos Kecskes (FC Lugano), Adam Lang (Omonia Nikosia), Gergö Lovrencsics (Ferencvaros), Willi Orban (RB Leipzig), Attila Szalai (Fenerbahce)

MITTELFELD: Tamas Cseri (Mezökövesd Zsory), Daniel Gazdag (Honved), Filip Holender (Partizan Belgrad), Laszlo Kleinheisler (NK Osijek), Adam Nagy (Bristol City), Loic Nego (FC Fehervar), Andras Schäfer (Dunajska Streda), David Siger (Ferencvaros)

ANGRIFF: Janos Hahn (Paksi FC), Nemanja Nikolic (FC Fehervar), Roland Sallai (SC Freiburg), Szabolcs Schön (FC Dallas), Adam Szalai (FSV Mainz 05), Kevin Varga (Kasimpasa), Roland Varga (MTK Budapest)