Portugal – Deutschland: EM-Tipp & Prognose (19.06.)

Prognos und Spiel-Tipp für Portugal - Deutschland am 19. Juni in EM 2021 Gruppe F in München

Am 2. Spieltag der Hammer-Gruppe F kommt es bei der EURO 2021 zum nächsten großen Kracher. Der noch amtierende Europameister Portugal trifft am Samstag, dem 19. Juni (18:00 Uhr) auf den Weltmeister von 2014, Deutschland.

Die deutsche Nationalmannschaft steht nach der 1:0 Auftaktniederlage gegen Weltmeister Frankreich bereits unter Zugzwang. Bei einer weiteren Niederlage käme es vermutlich am letzten Spieltag gegen Ungarn zu einem richtigen Entscheidungsspiel, denn auch die vier besten Gruppendritten steigen ins EM-Achtelfinale auf.

Portugal hingegen kann nach dem 3:0 Auftaktsieg über Ungarn mit einem weiteren Triumph bereits das Achtelfinal-Ticket buchen. Das Team von Fernando Santos setzt dabei natürlich wieder voll und ganz auf ihren Superstar Cristiano Ronaldo, der gleich im ersten Spiel einen Doppelpack erzielte und damit zum erfolgreichsten EM-Torschützen aller Zeiten avancierte.

Die Deutschen hingegen hoffen darauf, im zweiten Spiel vor heimischen Publikum – gespielt wird abermals in der Münchner Allianz Arena – endlich einen Sieg feiern zu können. Im TV zu sehen ist das Top-Spiel im Ersten (ARD), auf MagentaTV, auf ORF 1 (Österreich) und auf SRF 2 (Schweiz).

In folgender Prognose bekommt ihr alle Infos zur EM-Partie Portugal gegen Deutschland. Wir stellen euch die besten Quoten der Buchmacher vor und geben zudem unseren Wett Tipp ab. Zudem erfährt ihr hier auch, wie die möglichen Aufstellungen aussehen könnten.

Alle Infos zu Portugal – Deutschland

Portugal – Deutschland am 19.06.2021
-> Spielplan EM 2021
🇵🇹 Portugal 🇩🇪 Deutschland
5. Platz FIFA-Weltrangliste 12. Platz
3/5/10 Direkte Bilanz (S/U/N) 10/5/3
U – S – U – S – S ➡️ Aktuelle Form S – N – U – S – N ➡️
872,5 Mio. € Kaderwert 936,5 Mio. €
B. Fernandes (90 Mio. €) Wertvollster Spieler J. Kimmich (90 Mio. €)
Cr. Ronaldo (106 Tore) Bester Torschütze T. Müller (39 Tore)
Fernando Santos Trainer Joachim Löw
+++ Unser Tipp +++
1:2 für 🇩🇪 Deutschland
Wett-Tipp:
Tor 🇩🇪 in beiden HZ –> Quote 3.40

Prognose, Tipp & Quoten für Portugal – Deutschland

Bei der Partie Portugal gegen Deutschland dürfen sich die Fußballfans auf ein richtiges Top-Spiel freuen. Beide Mannschaften zählen bei den Buchmachern zum erweiterten Kreis der EM-Favoriten. Zudem haben beide Teams zahlreiche Superstars in ihren Reihen. Bei Portugal wäre hier natürlich Cristiano Ronaldo zu nennen, aber auch Bruno Fernandes, Ruben Dias, Diego Jota oder Bernardo Silva sind längst etablierte Spieler im europäischen Vereinsfußball.

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Portugal 🇵🇹 Bwin Logo
3,20
Unentschieden Interwetten EM 2021 Bookie
3,25
Sieg Deutschland 🇩🇪 Logo vom WM Bookie Tipico 2,30

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Deutschland hat mit Timo Werner und Kai Havertz zwei frisch gebackene Champions League Sieger mit dabei, zudem weitere gestandene Spieler wie Thomas Müller, Leroy Sané, Joshua Kimmich, Serge Gnabry, Ilkay Gündogan, Toni Kroos oder Mats Hummels, der bei der 1:0 Niederlage gegen Frankreich mit seinem Eigentor der Unglücksrabe war.

Bei den EM 2021 Quoten gilt das Team von DFB-Bundestrainer als leichter Favorit. Dies liegt zum einen wahrscheinlich am Heimvorteil, zum anderen vermutlich daran, dass die Deutschen aus bisher 18 direkten Duellen zehnmal als Sieger und nur dreimal als Verlierer hervorgingen.

Während es für einen Sieg von Portugal Quoten im Bereich von 3.20 gibt, liegen die Quoten auf einen DFB-Sieg bei 2.20. Ein Unentschieden ist in diesem Duell natürlich ebenfalls ein heißer Tipp, hierfür würde es ebenfalls Quoten im Bereich von 3.20 geben.

Doch wie sieht nun unsere Prognose aus? Wir denken, dass die deutsche Nationalmannschaft voll auf Sieg spielen wird, die Portugiesen aber gut mithalten werden. Mit einem Treffer von Juve-Star Cristiano Ronaldo ist immer zu rechnen, dennoch lautet unser Tipp 1:2 für Deutschland!

Mögliche Aufstellungen von Portugal & Deutschland

Portugal

Patricio – Guerreiro, Dias, Pepe, Semedo – Pereira, Carvalho – Jota, Fernandes, B. Silva – Cr. Ronaldo

Ausfälle: Cancelo (positiv auf Corona getestet)

Deutschland

Neuer – Rüdiger, Hummels, Ginter – Gosens, Kroos, Gündogan, Kimmich – Gnabry, Müller, Havertz

Ausfälle: Goretzka, Hofmann (beide fraglich), Klostermann (verletzt)

Die letzten direkten Duelle

  • Deutschland – Portugal 4:0 (Gruppenspiel, WM 2014)
  • Deutschland – Portugal 1:0 (Gruppenspiel, EM 2012)
  • Portugal – Deutschland 2:3 (Viertelfinale, EM 2008)

Letzte Spiele Portugal

  • Ungarn – Portugal 0:3 (EM Gruppe F, 15.06.21)
  • Portugal – Israel 4:0 (Testspiel, 09.06.21)
  • Spanien – Portugal 0:0 (Testspiel, 04.06.21)

Letzte Spiele Deutschland

  • Frankreich – Deutschland 1:0 (EM Gruppe F, 15.06.21)
  • Deutschland – Lettland 7:1 (Testspiel, 07.06.21)
  • Deutschland – Dänemark 1:1 (Testspiel, 02.06.21)

Tabelle EURO 2020 Gruppe F

>> Alle EURO 2021 Ergebnisse im Überblick

Portugals EM 2021 Kader

TOR: Anthony Lopes (Olympique Lyon), Rui Patricio (Wolverhampton Wanderers), Rui Silva (FC Granada)

VERTEIDIGUNG: Joao Cancelo (Manchester City), Nelson Semedo (Wolverhampton Wanderers), José Fonte (LOSC Lille), Pepe (FC Porto), Ruben Dias (Manchester City), Nuno Mendes (Sporting Lissabon), Raphael Guerreiro (Borussia Dortmund)

MITTELFELD: Danilo Pereira (Paris Saint-Germain), Joao Palhinha (Sporting Lissabon), Ruben Neves (Wolverhampton Wanderers), Bruno Fernandes (Manchester United), Joao Moutinho (Wolverhampton Wanderers), Renato Sanches (LOSC Lille), Sergio Oliveira (FC Porto), William Carvalho (Real Betis)

ANGRIFF: Pedro Goncalves (Sporting Lissabon), André Silva (Eintracht Frankfurt), Bernardo Silva (Manchester City), Cristiano Ronaldo (Juventus Turin), Diogo Jota (FC Liverpool), Goncalo Guedes (FC Valencia), Joao Felix (Atletico Madrid), Rafa Silva (Benfica Lissabon)

https://twitter.com/selecaoportugal/status/1395470893607014413

Deutschland Kader gegen Portugal

TOR: Bernd Leno (Arsenal), Manuel Neuer (FC Bayern), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)

VERTEIDIGUNG: Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Robin Gosens (Atalanta Bergamo), Christian Günter (SC Freiburg), Marcel Halstenberg (RB Leipzig), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Lukas Klostermann (RB Leipzig), Robin Koch (Leeds United), Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Niklas Süle (FC Bayern)

MITTELFELD/ANGRIFF: Emre Can (Borussia Dortmund), Serge Gnabry (FC Bayern), Leon Goretzka (FC Bayern), Ilkay Gündogan (Manchester City), Kai Havertz (FC Chelsea), Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), Joshua Kimmich (FC Bayern), Toni Kroos (Real Madrid), Thomas Müller (FC Bayern), Jamal Musiala (FC Bayern), Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach), Leroy Sané (FC Bayern), Kevin Volland (AS Monaco), Timo Werner (FC Chelsea)

https://twitter.com/DFB_Team/status/1394967981273255939