USA steht im Gold-Cup-Halbfinale

Veröffentlicht am Kategorien Fussball International

Gastgeber USA steht nach einem 2:0 Heimsieg über El Salvador im Halbfinale des CONCACAF Gold Cups im Halbfinale.

Dort trifft die Mannschaft von Bruce Arena am Samstag auf Costa Rica, das sich im Viertelfinale mit 1:0 gegen Panama durchsetzte.

Doppelschlag vor Pausenpfiff

Die klar favorisierten US-Boys taten sich gegen Fußballzwerg El Salvador sichtlich schwer, ein Doppelschlag kurz vor der Pause sorgte allerdings für die vorzeitige Entscheidung. In Minute 41 traf Innenverteidiger Omar González (CF Pachuca, Mexiko) per Kopf zum 1:0.

Nur vier Minuten später traf der zweite Innenverteidiger Eric Lichaj (Nottingham Forest) zur 2:0 Vorentscheidung. In der zweiten Halbzeit durften die Fans in Philadelphia keine Tore mehr bestaunen.

Das zweite Halbfinale wird in der Nacht von heute auf morgen zwischen Jamaika vs. Kanada und Mexiko vs. Honduras ermittelt. Das Endspiel steigt am 27. Juli in Santa Clara.

Als Top-Favorit auf den Sieg gilt Titelverteidiger Mexiko (16. der FIFA-Weltrangliste), danach folgt Gastgeber USA. Beide Mannschaften nehmen mit einer B-Auswahl am Gold Cup teil und verzichten beim Turnier auf einen Einsatz ihrer größten Stars.

Solltest du dich für einen Live Stream zum Gold Cup 2017 interessieren, wirst du bei dem Wettanbieter bet365 fündig. Auf der verlinkten Seite kannst du dich genauer über die Übertragungen informieren.