Brasilien testet gegen Teilnehmer der Weltmeisterschaft 2014

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News

Der Gastgeber der Fußball Weltmeisterschaft 2014, Brasilien, bereitet sich intensiv auf die Endrunde vor. Die Selecao testet zu Abschluss des Jahres gegen zwei bereits für die WM qualifizierte Nationen. Am 16. November treffen die Samba-Kicker auf Honduras, gespielt wird in Miami, Florida. Nur drei Tage darauf bestreiten die Brasilianer ihr letztes Länderspiel des Jahres gegen Chile im kanadischen Toronto.

Für die Selecao werden es die Länderspiele 18 und 19 im Jahr 2013 sein. Unter anderem gewann man dabei das Vorbereitungsturnier für die Weltmeisterschaft, den Confed Cup. Auch die Bilanz der Brasilianer bei den bisherigen Testspielen ist sehenswert. In zwölf Partien gewannen Südamerikaner sechs Mal, vier Mal musste man sich mit einem Remis begnügen während man nur gegen England sowie die Schweiz geschlagen geben musste.

Zuletzt war das Team von Teamchef Filipie Scolari auf Asien-Tour zu bewundern. Gegen Südkorea setzte sich die Selecao ebenso mit 2:0 durch wie gegen Afrika-Meister des Jahres 2012 Sambia.