Frankreich gibt seinen Kader für die WM 2014 bekannt

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News
Didier Deschamps will Frankreich zum WM-Titel führen
Wikimedia, mustapha_ennaimi (CC BY 2.0)

Frankreichs Teamchef Didier Deschamps nominiert seinen 23-Mann Kader für die Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien. Laut eigener Aussage wurden nicht die besten Spieler des Landes einberufen, sondern die bestmögliche Mannschaft. So verzichter der Trainer der „Les Bleus“ beispielsweise auf Spielmacher Samir Nasri vom Premier League Meister Manchester City.

Angeführt wird das Aufgebot der Franzosen von Europas Fußballer des Jahres, WM-Starspieler Franck Ribery vom letztjährigen Champios League Sieger FC Bayern München. Ihm zur Seite stehen Stars wie Karim Benzema von Real Madrid oder Torwart Hugo Lloris von den Tottenham Hotspur.

Bei der Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien trifft Frankreich in Gruppe E auf die Schweiz, Honduras sowie Ecuador.

Der vorläufige 23-Mann Kader Frankreichs:

Tor: Hugo Lloris, Mickael Landreau, Steve Mandanda
Verteidigung: Mathieu Debuchy, Lucas Digne, Patrice Evra, Laurent Koscielny, Eliaquim Mangala, Bacary Sagna, Raphael Varane, Mamadou Sakho
Mittelfeld: Yohan Cabaye, Clement Grenier, Blaise Matuidi, Rio Mavuba, Paul Pogba, Moussa Sissoko, Mathieu Valbuena, Franck Ribery
Angriff: Karim Benzema, Olivier Giroud, Antoine Griezmann, Loic Remy