Brasilien vs. Chile 28.6.2014

Im ersten Achtelfinale der 20. Fußball Weltmeisterschaft treffen Gastgeber Brasilien, der sich in Gruppe A als Tabellenerster qualifiziert hat, und das chilenische Nationalteam aufeinander. Das Match um den Einzug ins WM-Viertelfinale findet am 28. Juni um 18 Uhr (MESZ) in Belo Horizonte statt.

Spielvorschau Brasilien vs Chile - WM 2014 Achtelfinale

Brasilien als Favorit auf den Einzug in die Runde der letzten 8

Die “Selecao” aus dem Veranstalterland geht von der Papierform als Favorit in das Achtelfinalduell mit Chile. “La Roja” sollten die Brasilianer dabei jedoch nicht unterschätzen, denkt man an die starke Leistung im Match gegen Welt- und Europameister Spanien zurück. Die Brasilianier gewannen im abschließenden Gruppenspiel gegen Kamerun souverän mit 4:1, wobei WM-Superstar Neymar einen Doppelpack erzielte und somit bereits bei 4 WM-Treffern hält. Im dritten Spiel schickte Trainer Luiz Felipe Scolari wieder seine Lieblingself mit der Offensive Hulk, Fred und Neymar aufs Feld, welche es ihm mit dem Sieg über ein schwaches Kamerun dankte. Dank der besseren Tordifferenz sicherte sich Brasilien den Sieg in WM 2014 Gruppe A. Im Achtelfinale gegen Chile muss auf jeden Fall eine Steigerung her, sonst könnte für Brasilien bereits hier Endstation sein.

Chile lässt Spanien hinter sich und will ins WM-Viertelfinale

In Gruppe C der Fußball Weltmeisterschaft gab es mit den Niederlanden, Spanien und Chile drei Mannschaften, die um den Aufstieg in die KO-Phase des Turniers kämpften. Überraschenderweise stand bereits nach dem 2. Spieltag fest, dass Spanien keine Chance mehr auf das Achtelfinale hatte. Die Chilenen schossen die “Furia Roja” mit 2:0 aus dem Turnier und zeigten damit ihre Ambitionen auf den Titel. Im letzten Gruppenspiel ging es für das chilenische Nationalteam gegen die Niederlande noch um den Sieg in Pool C, welches  jedoch unglücklich mit 0:2 verloren ging. Dabei schonte Trainer Sampaoli aber seinen WM-Star Arturo Vidal, der bereits mit einer gelben Karte vorbelastet war. Im Achtelfinale gegen Brasilien wird Vidal auf jeden Fall auf den Platz zurückkehren.

Vorschau auf das Achtelfinale Brasilien – Chile

Im Jahr 2013 trafen beide Mannschaften zweimal aufeinander, wobei das erste Spiel im April mit einem 2:2 Unenentschieden endete. Das zweite Duell im November 2013 entschied die “Selecao” aus Brasilien knapp mit 2:1 für sich. In der ewigen Statistik liegen die Brasilianer mit 48 Siegen aus 68 Spielen zwar weit voraus, doch die Chilenen haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt und könnten bei der WM 2014 zum Stolperstein werden. Auf der brasilianischen Mannschaft lastet ein enormer Druck seitens der Fans, beim Heimturnier unbedingt den Titel holen zu müssen, um die Schmach der ersten Heim-WM aus dem Jahr 1950 vergessen zu machen. Wir glauben daran, dass dieses Spiel erst in der Nachspielzeit entschieden wird (Tipp nach 90 Minuten -> Unentschieden). Dort wird jenes Team den Sieg einfahren, welches die körperlich fitteren Spieler auf dem Platz hat.

Wettquoten Achtelfinale Brasilien vs. Chile*

Quoten Sieg Brasilien
Unentschieden Sieg Chile
Logo von WM Bookie Tipico 1,65 4 5,2
Interwetten Logo 1,6 3,9 5,7
WM 2014 Bookie Logo Superlenny 1,57 3,8 5,2

*Die Quoten können sich bis zum Anpfiff der Partie noch ändern.

Zurück zu allen Achtelfinal-Partien der WM 2014.