WM 2014 Achtelfinale

Nachdem am 26. Juni die letzten Spiele in der Gruppenphase absolviert werden, startet die Weltmeisterschaft 2014 nach einem Tag Pause in die entscheidende Phase. Ab 28. Juni gehen die acht Achtelfinalspiele in den WM 2014 Austragungsorten Belo Horizonte, Rio de Janeiro, Porto Alegre, Brasilia, Fortaleza, Recife, Sao Paulo und Salvador jeweils um 18:00 und 22:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit über die Bühne.

Folgende Teams stehen in der Runde der letzten 16 Teams bei der Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien (über die Flaggen gelangt ihr zu den Teamprofilen):

Brasilien FlaggeFahne ChileFahne KolumbienFlagge UruguayNiederlande FlaggeFahne MexikoFahne Costa RicaFlagge GriechenlandFrankreich FlaggeFahne NigeriaFahne DeutschlandFlagge AlgerienArgentinien FlaggeFahne SchweizFahne BelgienFlagge USA

Spiele des WM 2014 Achtelfinals im Überblick:

Am 28. Juni trifft Brasilien als Sieger von Gruppe A auf Chile, den Zweiten der Gruppe B, sowie der Sieger von Gruppe C (Kolumbien auf den Zweiten der Gruppe D (Uruguay). Somit sind am ersten Spieltag beim Achtelfinale nur WM Mannschaften aus Südamerika auf dem Feld. Gastgeber Brasilien trifft also nicht wie gedacht auch Spanien oder die Niederlande, sondern auf Chile. Einen Tag später kommt es zu unerwarteten Duellen wie etwa Costa Rica, die sich in Gruppe D den Sieg vor WM-Top-Favoriten wie England oder Italien gesichert haben, gegen Griechenland. Die Griechen sicherten sich ihren Startplatz in der Runde der letzten 16 Teams erst durch ein Elfmetertor gegen die Elfenbeinküste in der 93. Minute. Die „Oranjes“ aus den Niederlanden bekommen es mit Publikumsliebling Mexiko zu tun, wobei es mit Sicherheit zu einenm spannenden Duell kommen wird.

Am 30. Juni und 1. Juli folgen dann die Achtelfinalspiele der Gruppen E-H. Deutschland trifft als Gruppensieger auf Algieren, den überraschenden Zweiten der Gruppe H, die USA muss gegen Belgien spielen. Die „Nati“ aus der Schweiz hat mit Argentinien ein sehr schweres Los gezogen, doch abgerechnet wird im Fußball erst immer nach dem Schlusspfiff.

Im ersten Achtelfinale der Fußball WM 2014 trifft der erste aus Gruppe A auf den Zweiten aus Gruppe B

Ab dem Achtelfinale kommt es dabei zu KO-Duellen. Steht nach 90 Minuten noch kein Sieger fest, geht das Spiel in die Verlängerung. Dort werden dann zwei Hälften im Ausmaß von jeweils 15 Minuten absolviert. Hat sich dann noch immer kein Team einen Vorteil erspielt, wird der Aufsteiger in einem Elfmeterschießen ermittelt. Der Sieger steigt ins Viertelfinale der Fußball Weltmeisterschaft 2014 auf und darf weiterhin auf den WM-Titel hoffen, für den Verlierer ist die Endrunde frühzeitig, also insgesamt nach 4 Spielen, zu Ende. Abschließend findet ihr noch einen ausführlichen Spielplan:

WM 2014 Achtelfinale Spielplan

Datum Anstoß Spielort Team 1 Team 2
28.6. 18:00 Belo Horizonte Brasilien Chile
28.6. 22:00 Rio de Janeiro Kolumbien Uruguay
29.6. 18:00 Fortaleza Niederlande Mexiko
29.6. 22:00 Recife Costa Rica Griechenland
30.6. 18:00 Brasilia Frankreich Nigeria
30.6. 22:00 Porto Alegre Deutschland Algerien
1.7. 18:00 Sao Paulo Argentinien Schweiz
1.7. 22:00 Salvador Belgien USA

Übersicht der Gruppen A-H der Fußball Weltmeisterschaft