Brasilien – Niederlande 12.07.2014

Das kleine Finale, also das Spiel um Platz 3, bestreiten am 12. Juli um 22 Uhr der Gastgeber aus Brasilien gegen die Niederlande. Die beiden Verlierer aus dem WM-Semifinale matchen sich noch um den dritten Platz bei der Fußball Weltmeisterschat 2014, wobei dieses Spiel meist den Reservisten gewidmet ist. Schauplatz für das Duell ist das Estadio Nacional in Brasilia, in dem sich die „Selecao“ gerne noch einmal von ihrer besten Seite zeigen möchte. Nach der 7:1 Hinrichtung gegen Deutschland geht es für Brasilien darum, einen versöhnlichen Abschied aus dem Turnier bzw. der Heimweltmeisterschaft zu finden.

Vorschau Brasilien - Niederlande kleines WM Finale

Gastgeber Brasilien nach Halbfinal-Aus im Tal der Tränen

Eine ganze Nation träumte bei der 20. Fussball WM Endrunde der Geschichte vom 6. Titel für Brasilien. Durch die Verletzung von Neymar und die danach folgende 7:1 Pleite gegen Deutschland wurde das ganze Land aus diesem Traum heraus gerissen und befindet sich nun in einer Schockstarre. Das im normal eher unwichtige Spiel um Platz 3 gegen die Niederlande könnte somit für die Brasilianer zum ersten Schritt in Richtung Regeneration von diesem Trauma sein. Für die Fans wäre es wohl ein wichtiges Zeichen, wenn das brasilianische Team dieses Spiel für sich entscheiden würde. Die geschichtsträchtige Niederlage im Semifinale gegen das DFB-Team wird zwar noch einige Zeit in den Köpfen der Menschen bleiben, doch nur mit positiven Ergebnissen kann hier entgegen gewirkt werden. Auch die Zukunft von Coach Luiz Felipe Scolari ist noch ungewiss, doch höchstwahrscheinlich wird „Felipao“ nach diesem Turnier zurücktreten. Somit könnte das kleine Finale auch für ihn ein Abschiedsspiel werden.

Niederlande wollen Platz 3 zum Abschied für Trainer van Gaal

Louis van Gaal wird nach der Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien, bei der er die „Oranjes“ eigentlich zum Titel führen wollte, seinen neuen Job bei Manchester United antreten. Das Spiel um Platz 3 gegen Brasilien wird somit zu seinem Abschiedsspiel, wobei ihm die Spieler mit Sicherheit den Sieg schenken wollen. Im Halbfinale scheiterten die Niederländer im Elfmeterschießen an Argentinien, wobei das Semifinale nur wenige Höhepunkte zu bieten hatte. Nach 90 bzw. 120 Minuten konnte keines der beiden Teams, in einem sehr chancenarmen Spiel, einen Treffer erzielen. Erst in der Verlängerung kamen die „Gauchos“ zu 2 überraschend guten Torchancen, die jedoch stümperhaft von Palacio und Maxi Rodriguez vergeben wurden. Im Elfern scheiterten Vlaar und Sneijder an Argentinien Goalie Romero, der somit zum Aufstiegshelden avancierte. Unser Niederlande Starspieler Robin van Persie stand zu diesem Zeitpunkt nicht mehr auf dem Feld.

Vorschau und Prognose zum kleinen Finale Brasilien – Niederlande

Die Brasilianer brauchen den Sieg um eine ganze Nation halbwegs zu versöhnen. Die Niederlande würden wohl gerne gewinnen, um ihrem Coach noch ein kleines Abschiedsgeschenk mit auf den Weg zu geben. Das Spiel um Platz 3 bei der WM 2014 könnte also zu einem Spektakel werden, wenn beide Teams das Glück in der Offensive suchen werden. Natürlich werden auch einige Ersatzspieler zum Einsatz kommen, die sich hier noch einmal zeigen können bzw. für die Zukunft empfehlen können. Unser WM Wett-Tipp zum kleinen Finale lautet daher ein spannendes 2:2 nach 90 Minuten, bei dem die Brasilianer in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen gewinnen werden. Natürlich könnt ihr noch immer auf den Torschützenkönig der WM 2014 sowie den Gesamtsieger der Weltmeisterschaft in Brasilien tippen.

Wettquoten Spiel um Platz 3 Brasilien vs. Niederlande*

Quoten Sieg Brasilien
Unentschieden Sieg Niederlande
Logo von WM Bookie Tipico 2,25 3,7 3
Interwetten Logo 2,2 3,6 3,05
Bet365 Sportwettenanbieter Logo 2,3 3,75 3,1

*Die Quoten können sich bis zum Anpfiff des ersten Semifinales noch geringfügig ändern.

Hier geht’s zum WM Finale 2014.