Sané fällt für Nations League aus, Kroos fraglich

Veröffentlicht am Kategorien Nations League

DFB-Bundestrainer Joachim Löw muss beim anstehenden Testspiel gegen die Türkei am 07. Oktober sowie in den darauffolgenden Nations League Partien gegen die Ukraine (10.10.) und die Schweiz (13.10.) womöglich auf zwei wichtige Stützen verzichten.

DFB-Nationalspieler und Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid ist mit einer Gesäßverletzung fraglich, Bayern-Star Leroy Sané fällt wegen einer Knieverletzung fix aus.

Kroos möchte abwarten

Während Leroy Sané wegen einer Kapselverletzung im Knie also definitiv nicht zum DFB-Team reisen wird, lässt Toni Kroos die Anreise noch offen. Der Mittelfeldregisseur von Real Madrid meint dazu in seinem Podcast: „Das kommt jetzt auf die Entwicklung an, wie es von Tag zu Tag besser wird“.

Der 30-Jährige hatte am beim 3:2 Sieg seines Vereins Real Madrid gegen Betis Sevilla einen kleinen Faserriss im linken seitlichen Gesäßmuskel zugezogen. DFB-Bundestrainer Joachim Löw sei bereits informiert (hier alles zu Deutschland in der Nations League).

Nachdem aber Kroos selbst mit einer Zwangspause von zwei Wochen rechnet, kann man schon fast davon ausgehen, dass Löw auf seinen Schützling im DFB-Trikot verzichten wird. Sicher ausfallen wird Kroos hingegen für die kommenden La Liga Spielen gegen Real Valladolid am Mittwoch und gegen UD Levante am Sonntag.

Auch Leroy Sané fällt aus

Bayern-Neuzugang Leroy Sané wird seinem Verein frühestens erst wieder nach der Länderspielpause zur Verfügung stehen. Der 24-Jährige leidet seit der 4:1 Niederlage gegen Hoffenheim an einer Kapselverletzung im rechten Knie und muss wohl mehrere Wochen pausieren.

Wie Bayern München zudem mitteilte, leidet auch sein Teamkollege David Alaba an muskulären Problemen. Der Österreicher ist damit nicht nur für das anstehende Meisterschaftsspiel gegen Hertha BSC Berlin fraglich, sondern auch für die ÖFB Nations League. Teamchef Franco Foda hat gestern einen 26-Mann-Kader präsentiert, hier schien Alaba zumindest noch im Aufgebot auf.

Österreich trifft am 07. Oktober in einem Freundschaftsspiel auf Griechenland, danach geht es in der Nations League gegen Nordirland (11.10.) und Rumänien (14.10).

>> Aktuelle Nations League Wetten

Veröffentlicht am Kategorien Nations League