UEFA Nations League 2020/21

Nachdem die Nations League 2018/19 zum ersten Mal ausgetragen wurde, kommt es 2020/21 zur zweiten Auflage dieses Wettbewerbs. Wie auch schon beim ersten Mal findet die Gruppenphase zwischen September und November 2020 statt, die Finalspiele werden dann im Juni 2021 ausgetragen.

Auch diesmal nehmen wieder alle 55 UEFA-Nationen an der Nationenliga teil. Es gibt wieder vier Ligen (A bis D), in denen die Mannschaften per Los auf vier Gruppen zu jeweils drei bis vier Teams aufgeteilt werden.

Wie bereits bekannt, steigen die Sieger der Gruppen in Liga B bis D in die nächst höhere Liga auf, die Gruppenletzten der Ligen A bis C steigen in die niedrigere Liga ab. Die Gruppensieger der Liga A spielen im Juni 2021 in einem Halbfinale und Finale den zweiten Sieger der UEFA Nations League aus.

Mehr Infos zur Topfeinteilung, Auslosung etc. bekommt ihr hier, sobald sie von der UEFA bekannt gegeben wurden.

Ligen der Nations League 2020/21

Liga A Liga B Liga C Liga D
🇳🇱 Niederlande 🇩🇪 Deutschland 🇸🇰 Slowakei 🇪🇪 Estland
🇫🇷 Frankreich 🇮🇸 Island 🇹🇷 Türkei 🇨🇾 Zypern
🇨🇭 Schweiz 🇵🇱 Polen 🍀 Nordirland 🇸🇮 Slowenien
🇨🇭 Belgien 🇭🇷 Kroatien 🇮🇪 Irland 🇱🇹 Litauen
🇵🇹 Portugal 🇨🇿 Tschechien 🇮🇱 Israel 🇰🇿 Kasachstan
🇮🇹 Italien 🇷🇺 Russland 🇦🇱 Albanien 🇱🇻 Lettland
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England 🇦🇹 Österreich 🇭🇺 Ungarn 🇦🇩 Andorra
🇪🇸 Spanien 🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales 🇬🇷 Griechenland 🇱🇺 Luxemburg
🇺🇦 Ukraine 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland 🇧🇬 Bulgarien 🇲🇩 Moldawien
🇸🇪 Schweden 🇫🇮 Finnland 🇷🇴 Rumänien 🇸🇲 San Marino
🇧🇦 Bosnien 🇳🇴 Norwegen 🇲🇪 Montenegro 🇦🇿 Aserbaidschan
🇩🇰 Dänemark 🇷🇸 Serbien 🇬🇪 Georgien 🇫🇴 Färöer Inseln
🇧🇾 Weißrussland 🇲🇹 Malta
🇽🇰 Kosovo 🇦🇲 Armenien
🇲🇰 Mazedonien 🇬🇮 Gibraltar
🇱🇮Liechtenstein

4 Startplätze für die WM 2022 in Katar

Nachdem schon im Rahmen der ersten Austragung vier Startplätze für die EM 2020 in den Nations League Playoffs vergeben wurden, ist dies auch für die Nationenliga 2020/21 geplant.

Insgesamt steht der UFEA bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar ein Kontingent von 13 Startplätzen zu, wobei sich 9 Mannschaften über die WM-Quali für die Endrunde qualifizieren. Die restlichen vier Mannschaften werden in den Nations League Playoffs ermittelt, wobei jede Nations League Liga einen Startplatz erhält.

Wird dieser Plan wirklich realisiert, dann wird auch mindestens ein Team aus Liga D an der WM 2022 in Katar teilnehmen.