Liga B der UEFA Nations League 2020/2021

Die Gruppenphase der UEFA Nations League 2020/21 ist ausgelost. Gespielt wird sie im Herbst 2020. Für die Liga B sind dabei einige Neuerungen zu berücksichtigen. In der Erstausgabe gingen in den vier Gruppen je drei Teams an den Start. Dies hat sich geändert: Jetzt sind es jeweils vier Mannschaften.

Die Gewinner der einzelnen Gruppen hat den Aufstieg in Liga geschafft. Die Letztplatzierten müssen hingegen in der darauffolgenden Nations League Liga C antreten. Wir stellen die Gruppen vor und werfen einen Blick auf die Quoten.

Gruppe 1: Österreich, Norwegen, Nordirland, Rumänien

Gruppe 2: Tschechien, Schottland, Slowakei, Israel

Gruppe 3: Russland, Serbien, Türkei, Ungarn

Gruppe 4: Wales, Finnland, Irland, Bulgarien


Alle Infos zu Gruppe 1 der Liga B

Angeführt wird die Gruppe 1 von Österreich, das endlich den Aufstieg in die Liga A schaffen möchte. Dabei muss sich das ÖFB-Team allerdings mit einigen harten Konkurrenten messen, die einen großen Kampf zeigen dürften.

Es geht gegen Norwegen, Rumänien und Nordirland. Keines der Teams ist abzuschreiben. Jeder scheint in dieser Gruppe jeden schlagen zu können.

Spielplan & Ergebnisse der Gruppe B1

Dat. Uhrzeit Match Ergebnis Spielort
04.09.20 20:45 Norwegen – Österreich 1:2 Oslo
04.09.20 20:45 Rumänien – Nordirland 1:1 Bukarest
07.09.20 20:45 Österreich – Rumänien 2:3 Klagenfurt
07.09.20 20:45 Nordirland – Norwegen 1:5 Belfast
11.10.20 20:45 Nordirland – Österreich 0:1 Belfast
11.10.20 18:00 Norwegen – Rumänien 4:0 Oslo
14.10.20 18:00 Norwegen – Nordirland 1:0 Oslo
14.10.20 20:45 Rumänien – Österreich 0:1 Ploiești
15.11.20 18:00 Rumänien – Norwegen -:- Bukarest
15.11.20 20:45 Österreich – Nordirland -:- Wien
18.11.20 20:45 Österreich – Norwegen -:- Wien
18.11.20 20:45 Nordirland – Rumänien -:- Belfast

Aktuelle Tabelle von Gruppe 1 in Liga B

Alle Quoten zur Nations League Gruppe 1 der Liga B

Die Quoten spiegeln die Leistungsdichte der Gruppe 1 wider. Bei Tipico sind in keiner Gruppe der Liga B die vier Teams so dicht beieinander wie hier. Angeführt wird das Feld von Österreich mit einer 2,5. Es kommt Norwegen mit einer 3,2. Rumänien erhält einer 4,3.

Nordirland, das in der EM 2020-Qualifikation einige beachtenswerte Ergebnisse erzielen konnte, steht bei einer 6,5. Ein Selbstläufer wird das Ganze für Österreich nicht – aber die Chancen sind dennoch gut.


Gruppe 2 der Liga B der Nations League

In der Gruppe 2 steht Tschechien als Kopf ganz oben. Der EM 2021-Teilnehmer möchte beweisen, dass er zur alten Stärke zurückgefunden hat. Seine Gegner wollen hingegen zeigen, dass diese Einschätzung nicht zutrifft. Namentlich sind es die Slowakei, Schottland und Israel, die positiv in der Nations League überraschen möchten.

Wie für die Gruppe 1 gilt auch für diese vier Teams: Die Mannschaften liegen dicht zusammen. Den einen glasklaren Favoriten gibt es nicht.

Vollständiger Spielplan der Gruppe 2

Dat. Uhrzeit Match Ergebnis Spielort
04.09.20 20:45 Schottland – Israel 1:1 Glasgow
04.09.20 20:45 Slowakei – Tschechien 1:3 Bratislava
07.09.20 20:45 Tschechien – Schottland 1:2 Olmütz
07.09.20 20:45 Israel – Slowakei 1:1 Netanja
11.10.20 20:45 Israel – Tschechien 1:2 Haifa
11.10.20 20:45 Schottland – Slowakei 1:0 Glasgow
14.10.20 15:00 Schottland – Tschechien 1:0 Glasgow
14.10.20 20:45 Slowakei – Israel 2:3 Trnava
15.11.20 15:00 Slowakei – Schottland -:- Tranava
15.11.20 20:45 Tschechien – Israel -:- Pilsen
18.11.20 20:45 Tschechien – Slowakei -:- Prag
18.11.20 20:45 Israel – Schottland -:- Netanja

Tabelle von Gruppe 2 der Nations League Liga B

Wettquoten & Favoriten in Gruppe 2 der Liga B

Dies zeigen auch die Quoten. Tschechien wird zwar mit einer 2,5 am stärksten bewertet. Allerdings ist der Vorsprung auf die Slowakei sehr klein. Diese erhält eine Quote von 3,2. Schottland bekommt einer 4,3. Und Israel steht bei einer 6,5. Auch hier gilt deshalb: Jeder kann jeden schlagen. Es wird für alle vier Teams hart.


Das ist Gruppe 3 der Nations League Liga B

Der Gastgeber der WM 2018 führt als Kopf die Gruppe 3 an. Neben Russland spielt hier auch noch Serbien, das endlich wieder einmal eine Erfolgsgeschichte schreiben möchte. Ebenfalls am Start ist die Türkei, die ihre aufsteigende Form aus der EM 2020-Qualifikation bestätigen will.

Vervollständigt wird das Feld von den Ungarn, die unglaublich schwierig einzuschätzen sind. Ihre Form glich in den letzten Jahren einer Achterbahn – teilweise von Spiel zu Spiel.

Spielplan Gruppe 3

Dat. Uhrzeit Match Ergebnis Spielort
03.09.20 20:45 Russland – Serbien 3:1 Moskau
03.09.20 20:45 Türkei – Ungarn 0:1 Sivas
06.09.20 18:00 Ungarn – Russland 2:3 Budapest
06.09.20 20:45 Serbien – Türkei 0:0 Belgrad
11.10.20 20:45 Russland – Türkei 1:1 Moskau
11.10.20 20:45 Serbien – Ungarn 0:1 Belgrad
14.10.20 20:45 Russland – Ungarn 0:0 Moskau
14.10.20 20:45 Türkei – Serbien 2:2 Istanbul
15.11.20 18:00 Türkei – Russland -:- Istanbul
15.11.20 20:45 Ungarn – Serbien -:- Budapest
18.11.20 20:45 Ungarn – Türkei -:- Budapest
18.11.20 20:45 Serbien – Russland -:- Belgrad

Tabelle der Gruppe 3 der UEFA Nations League Liga B

Quoten-Favoriten in Gruppe 3 der Liga B

Die Buchmacher sehen Russland mit einer Quote von 2,3 auf den Sieg in der Gruppe ganz vorne. Es folgt Serbien mit einer Quote von 3,5. Wenn es überhaupt in irgendeiner Gruppe der Liga B der Nations League so etwas wie einen klaren Favoriten gibt, dann ist es wohl hier Russland.

Nur einen Wimpernschlag hinter Serbien sehen die Sportwetten Anbieter die Türkei. Sie kommt auf eine Quote von 3,7. Ungarn gilt mit einer Quote von 8,00 als der klare Außenseiter. Unter dem Strich gilt deshalb wohl: Russland, Serbien oder die Türken dürften das Rennen machen.


Gruppe 4 in Liga B

Kopf der Gruppe 4 ist Wales, dass es bei der EM 2016 immerhin bis ins Halbfinale geschafft hat. Seitdem blieben die Briten den Nachweis schuldig, dass sie diese Leistung wiederholen können. In der Nations League soll es endlich wieder gelingen.

Doch die Konkurrenz ist hart. Irland, Finnland und Bulgarien spielen ebenfalls in der Gruppe 4. Insbesondere die Duelle zwischen Irland und Wales dürften dabei ausgesprochen heiß werden.

Spielplan & Ergebnisse in Gruppe 4 Liga B

Dat. Uhrzeit Match Ergebnis Spielort
03.09.20 20:45 Bulgarien – Irland 1:1 Sofia
03.09.20 20:45 Finnland – Wales 0:1 Helsinki
06.09.20 15:00 Wales – Bulgarien 1:0 Cardiff
06.09.20 18:00 Irland – Finnland 0:1 Dublin
11.10.20 15:00 Irland – Wales 0:0 Dublin
11.10.20 18:00 Finnland – Bulgarien 2:0 Helsinki
14.10.20 18:00 Bulgarien – Wales 0:1 Sofia
14.10.20 18:00 Finnland – Irland 1:0 Helsinki
15.11.20 20:45 Bulgarien – Finnland -:- Sofia
15.11.20 20:45 Wales – Irland -:- Cardiff
18.11.20 20:45 Irland – Bulgarien -:- Dublin
18.11.20 20:45 Wales – Finnland -:- Cardiff

Tabelle der Gruppe B4

Favoriten & Quoten in Gruppe 4 der Nations League Liga B

Die Waliser erhalten die beste Quote von allen 16 Mannschaften, die in Liga B starten. Die Briten kommen auf eine 2,2 für den Sieg in der Gruppe 4. Es folgt Irland mit einer Quote von 3,0.

Etwas abgeschlagen, aber keineswegs aus dem Geschäft ist Finnland mit einer Quote von 5,50. Bulgarien muss wohl mit der Außenseiterrolle leben. Die Quote von 8,0 für den Sieg in der Gruppe lässt kaum einen anderen Schluss zu.


Wie geht es nach der Gruppenphase weiter?

Die Sieger der 4 Gruppen in der UEFA Nations League Liga B steigen für die kommende Austragung des Wettbewerbs in Liga A auf, während die Letzten der Liga A das Teilnehmerfeld von Liga B ergänzen.

Am Finalturnier der Nations League können lediglich Teilnehmer der Top-Liga teilnehmen, wodurch der Bewerb für die Ligen B bis D nach der Gruppenphase beendet ist. Die Nationenliga ist zusätzlich Grundlage für die Auslosung der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 und bildet das Ranking aus denen sich die Lostöpfe ergeben.

Zusätzlich haben die zwei besten Teams der UEFA Nations League 2020/2021, die sich nicht über die WM Qualifikation 2022 ihr Ticket für die WM sichern konnten, die Chance auf einen von 3 WM-Plätzen, die in den Nations League Playoffs zu ergattern sind. Dort treffen die 10 Gruppenzweiten der WM-Quali und die zwei besten verbleibenden Nations League Teams in drei 4er-Gruppen im K.O.-System aufeinander. Der Sieger jeder Playoff-Gruppe fährt nach Katar.

>> Hier zum TV-Programm der UEFA Nations League <<

Die Letztplatzierten jeder Gruppe in Liga B steigen in Nations League Liga C ab und können bei der nächsten Gelegenheit um den sofortigen Wiederaufstieg kämpfen.

Hier alle Nations League Ligen 2020/2021.