Ergebnisse WM 2014 Testspiele 4. Juni

Veröffentlicht am Kategorien WM/EM News
Oxlade-Chamberlain könnte die WM verpassen
Alex Oxlade-Chamberlain könnte wegen einer Knieverletzung die WM 2014 verpassen
Wikimedia, Станислав Ведмидь (CC BY-SA 3.0)

Wenige Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball Weltmeisterschaft am 12. Juni, nützen viele Mannschaften die Gelegenheit um sich noch einmal mit einem Testspiel auf das Turnier vorzubereiten. Wir werfen einen Blick auf die freundschaftlichen Länderspiele der WM-Teilnehmer.

Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich England und Ecuador beim 2:2 in Miami. Enner Valencia brachte den Underdog in der 8. Minute in Front ehe Wayne Rooney (29.) und Rickie Lambert (51.)  die Partie im Sunlife Stadium zugunsten der „Three Lions“ drehten. Den Endstand besorgte Michael Arroyo in der 70. Spielminute. Für negative Schlagzeilen sorgen Antonio Valencia und Rasheed Sterling, die nach einer Rangelei in der 78. Minute vom Feld verwiesen werden. Die Partie könnte zudem bittere folgen für Alex Oxlade-Chamberlain haben. Der Offensivspieler zog sich eine Knieverletzung zu und droht für die WM auszufallen.

Einen blamablem Auftritt lieferte Englands Gruppengegner Italien gegen Luxemburg. Für die Azzurri reichte es trotz dem Führungstreffer durch Claudio Marchisio (8.) nur zu einem 1:1-Unentschieden im heimischen Perugia. Die Italiener sind damit seit sieben Spielen sieglos.

Der dritte Weltmeister in der WM-Gruppe D ist Uruguay. Die Urus siegten in ihrem letzten Testspiel vor der Endrunde in Montevideo gegen Slowenien mit 2:0. Die Tore erzielten Edinson Cavani (37.) sowie Christian Stuani (78.).

Weiterhin in guter Verfassung präsentiert sich die Niederlande. Nach dem dominanten Sieg gegen Ghana, setzten die „Oranje“ gegen Wales nach und gewinnen mit 2:0 (1:0). Die Tore erzielten ein überragender Arjen Robben (32.) sowie Jeremy Lens (76.).

Die weiteren Ergebnisse:
Griechenland vs. Nigeria 0:0
Mexiko vs.Bosnien-Herzegowina 0:1
Argentinien vs. Trinidad & Tobago 3:0
Chile vs. Nordirland 2:0
El Salvador vs. Elfenbeinküste 1:2
Algerien vs. Rumänien 2:1